Schnelle und komplikationslose Scheidung durch Fachanwalt für Familienrecht Siegen

Von: Familienrecht Siegen und Scheidungsanwalt Siegen - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht  02.07.2014
Keywords: Fachanwalt Für Familienrecht, Rechtsanwalt Familienrecht, Ehe und Familienrecht

Sie wollen sich scheiden lassen - ohne Streit, einvernehmlich und so schnell wie möglich? Dann sind Sie bei uns gut aufgehoben. Eine einvernehmliche Scheidung ist die beste Lösung, um sich ohne Streit und Rosenkrieg vom Ehepartner zu trennen. Unser Anspruch ist es, durch eine fachkundige Beratung langjährige und emotionale Auseinandersetzungen zu vermeiden. Wir arbeiten gemeinsam mit Ihnen Ihre individuellen Bedürfnisse heraus und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungsansätze, statt Beratung von der Stange. Gemeinsam mit Ihnen versuchen wir gezielt, Komplettlösungen zu finden, und zwar unter Einbeziehung aller Trennungs- und Scheidungsfolgen wie Unterhalt, Zugewinn, Vermögensauseinandersetzung, Auseinandersetzung der gemeinsamen Immobilie, Schuldenregulierung, Aufteilung des Hausrates, Sorgerecht, Umgangsregelung und vieles mehr. Es gibt sogar Konstellationen, die es zwingend erforderlich machen, eine einvernehmliche Regelung zu treffen. Haben Sie oder Ihr Ehegatte während der Ehezeit beamtenrechtliche Pensionsansprüche begründet und der andere nicht, so drängt sich eine abweichende Regelung zum Versorgungsausgleich auf. Nur so lassen sich später Einbußen bei Ihrer Rente vermeiden, da der gesetzliche Rentenausgleich möglicherweise ins Leere ginge. Dies gilt beispielsweise auch für Soldaten, die viel früher das Pensionsalter erreichen. Daneben gibt es weitere Konstellationen, die die Durchführung des Versorgungsausgleichs gegen Kapitalabfindung sinnvoll machen. So können betriebliche oder private Rentenversicherungen dem Versorgungsausgleich durch notarielle Vereinbarung "entzogen" werden. In bestimmten Konstellationen ist es sinnvoll, als Ausgleich für die Übertragung einer im gemeinsamen Eigentum stehenden Immobilie auf die Durchführung des Versorgungsausgleichs ganz oder teilweise zu verzichten. All dies kann Gegenstand einer einvernehmlichen Verständigung sein. Ebenso die Möglichkeit einer gestaffelten Zahlung von Ausgleichsbeträgen. Sind sich die Beteiligten über die Trennungsfolgen einig und wollen sich beide Ehegatten scheiden lassen, so ist grundsätzlich nur ein Anwalt für die Einreichung des Scheidungsantrags erforderlich. Um die Kosten so gering wie möglich zu halten, bietet es sich im Falle einer einvernehmlichen Scheidung an, dass wir für Sie Scheidungsantrag stellen und Ihr Ehegatte der Scheidung zustimmt. In diesem Fall könnten dann die Kosten, sofern dies im Vorfeld vereinbart wird, im Innenverhältnis hälftig geteilt werden. Davon profitieren beide Beteiligten gleichermaßen. Haben Sie weitere Fragen, dann sprechen Sie uns an. Als kompetente Ansprechpartner stehen an Ihrer Seite: •Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht Frank Baranowski •Rechtsanwältin Gabriele Henseling Wir vertreten Mandanten nicht nur aus dem Großraum Siegen, sondern auch aus Mudersbach, Bad Laasphe, Kreuztal, Netphen, Hilchenbach, Bad Berleburg, Biedenkopf, Betzdorf, Olpe, Haiger und Dillenburg.

Keywords: Anwalt Online, Anwalt Scheidung, Ehe und Familienrecht, Elternunterhalt Siegen, Fachanwalt Für Familienrecht, Rechtsanwalt Familienrecht, Rechtsanwalt Kanzlei, Rosenkrieg vermeiden, Scheidung Siegen, Scheidungsanwalt Siegen, Unterhalt Siegen,

Familienrecht Siegen und Scheidungsanwalt Siegen - Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken