Neue Bäder braucht der Mensch

Neue Bäder braucht der Mensch von Bäder Minderjahn

Von: Bäder Minderjahn  03.11.2007

Pressemitteilung : Spezialistin des Jahres 2007 für Gesamt- Raumgestaltung von Gäste – WC´s: Frau Jacqueline Minderjahn-Braun Bäder-Galerie erhält begehrte Auszeichnung. Stolberg den 16.04.07- Die Inhaber der Bäder-Galerie wurden im Rahmen einer bundesweiten Auswertung für die besondere Planungskompetenz und Ihr beispielhaftes Umsetzungs Know-How bei der Gesamtgestaltung von Gäste WC´s ausgezeichnet. Das Gäste Wc ist die Visitenkarte der Wohnung und gewinnt in der Betrachtung zunehmend an Bedeutung. Die Such nach Spezialisten für das wirklich kleine Örtchen macht sich die Leistungsgemeinschaft des Sanitär- und Heizungshandwerks SHK, Bruchsal nicht leicht. Die Preisträger Jacqueline Minderjahn – Braun und Mark Minderjahn die in Ihrer Ausstellung im Hamicher Weg 6 in Gressenich mit Musterbädern, Collagen und vor allem mit kreativen Ideen verstehen, den Traum vom neu gestalteten Bad zu visualisieren, haben das Gäste WC einmal intensiver betrachtet.“ Für uns ist es eine ganz besondere Herausforderung, weil kleine Räume ungleich mehr Kreativität erfordern als ein großzügiges Raumangebot. Es braucht innenarchitektonisches Gespür, Mut zu unkonventionellen Lösungen und auch die Fähigkeit, durch neue Ideen eine einzigartige Raumgestaltung für den Kunden zu verwirklichen.“ Insofern ist die begehrte Auszeichnung ein wunderbarer Beleg für eigenes Know.How und Kompetenz“ Durch Raumlösungen die Behaglichkeit, Entspannung, Wohlbefinden zu schaffen und durch pfiffige Einbauten, außergewöhnliche Materialien und innovativer Technik können wir heute im Raum, der in der Vergangenheit zu oft vernachlässigt wurde, den Stellenwert geben, der ihm gebührt: Das Gäste WC ist der Ort, der für unseren Körper genauso wichtig ist, wie beispielsweise das Schlafzimmer . Die Betrachtung dieses Raumes hat sich in den letzten 10 Jahren geändert. So erkennen immer mehr Menschen das Gäste WC als Visitenkarte und als „ Wohnraum“ der eigenen vier Wände. Nach Schätzung der Experten sind fast 50 Prozent der 33 Millionen Gäste Wc´s in deutschen Wohnungen hinsichtlich der Ausstattung und Raumgestaltung sanierungsbedürftigt. Dabei ist es, so die Preisträger“ heute so einfach den Raum zu gestalten“ Ohne viel Staub und Lärm, in kürzester Zeit – so wie in Wohnen nach Wunsch „ Wir bieten unseren Kunden immer Gesamtkonzepte für die Renovierung an. Wichtig ist es für jede Umgestaltung diue richtigen Maßnahmen und Handwerkspartner zusammenzustellen, damit das Gesamtergebnis dem Kundenwunsch entspricht. Mit der Auszeichnung beweist das Team der Bäder-Minderjahn, dass sie zu den Spezialisten gehören, die das Besondere in der Raumplanung beherrschen und umsetzen können.


Bäder Minderjahn kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken