Bernd Wietrychowski auf neu geschaffener Position des Director of Regions

Von: TNT Logistics  17.04.2008
Keywords: Logistik

Im Zuge der Neubesetzungen werden die drei deutschen Regionen der TNT Express GmbH angepasst. Ziel der Umstrukturierungen ist es, durch weiteres profitables Wachstum die Position des Unternehmens als Premiummarke in Deutschland zu stärken, die Kundenbasis zu erweitern und den Unternehmenswert nachhaltig zu steigern. Bernd Wietrychowski übernimmt ab sofort die Position des Director of Regions. 'Ich möchte die Kommunikation und den Austausch zwischen den Niederlassungen und den zentralen Fachbereichen weiter stärken und sicherstellen, dass der bisherige Wachstumskurs des Unternehmens vorangetrieben wird', beschreibt der 50-Jährige seine Ziele. Neuer Regional Director North wird mit sofortiger Wirkung Bernd Jacobsen. Der 47-Jährige wird neben seiner neuen Position bis zu einer Nachbesetzung auch weiter die Niederlassung Hamburg leiten. Thomas Kraus, Vorsitzender der Geschäftsführung TNT Express Deutschland, begrüßt die Neubesetzungen: 'Ich wünsche Bernd Wietrychowski und Bernd Jacobsen in ihren Bernd Jacobsen Bernd Wietrychowski neuen Funktionen für die anstehenden Aufgaben viel Erfolg. Es freut mich, dass es uns abermals gelungen ist, wichtige Positionen mit kompetenten Führungskräften aus den eigenen Reihen zu besetzen.' Jacobsen sowie seine Kollegen Claus Hoffmann (Regional Director South West) und Dr. Dietmar Rau (Regional Director South East) berichten ab sofort direkt an Bernd Wietrychowski.

Keywords: Logistik

TNT Logistics kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken