Expressdienstleister im vierten Jahr offizieller Transportpartner der Deutschen Filmakademie

Von: TNT Logistics  28.04.2008
Keywords: Logistik, Transport Logistik, Filmpreis

Ob „LOLA“, „Europäischer Filmpreis“ oder „Goldener Bär“ – beim Thema Film ist TNT Express seit Jahren bestens im Bild. Denn der Expressdienstleister ist nicht nur „Offizieller Transportpartner der Deutschen Filmakademie und des DEUTSCHEN FILMPREISES“, sondern arbeitet in Deutschland unter anderem auch eng mit der Europäischen Filmakademie, der Berlinale sowie verschiedenen regionalen Filmfestivals zusammen. Den DEUTSCHEN FILMPREIS, höchstdotierter Kulturpreis Deutschlands, begleitet TNT Express 2008 im vierten Jahr in Folge. „Wir unterstützen gerne derartige cineastische Events mit unserem logistischen Know-how”, erklärt Anne-Katrin Herrmann, als Projektbeauftragte seitens TNT verantwortlich für den DEUTSCHEN FILMPREIS. „Gesellschaftliches Engagement ist für TNT seit Jahren selbstverständlich – und dazu zählt auch die Förderung der Kultur.“ Bereits im Vorfeld der Veranstaltung transportierte TNT Express alle Filme der Vorauswahl zu den rund 1.000 Jury-Mitgliedern Nach der feierlichen Preisverleihung am 25. April 2008 nehmen TNT-Mitarbeiter die „LOLAs“ in Empfang und verwahren die Statuetten für die Preisträger. Anschließend befördert der Expressdienstleister die besondere Fracht zum Graveur und stellt sie schließlich den in Berlin geehrten Gewinnern zu. „Auch wenn oft der Eindruck entsteht, die Stars würden ihre Awards im Handgepäck mit nach Hause nehmen, sieht die Wirklichkeit anders aus“, verrät Anne-Katrin Herrmann. „Die wertvollen Statuetten erfordern eine Spezialverpackung und sorgfältigen Umgang beim Transport. Dafür – und natürlich für die pünktliche und zuverlässige Zustellung – sind wir bei TNT nun mal die Spezialisten. Die ‚LOLA‘ ist bei uns in den besten Händen.“ Für die Redaktionen: 1. TNT Express ist einer der weltweit führenden Anbieter von Business-to-Business- Expressdienstleistungen. Das Unternehmen liefert über ein Netzwerk von 2.331 Depots, Hubs und Sortierzentren wöchentlich 4,4 Millionen Pakete, Dokumente und Frachtstücke in über 200 Länder aus. Für den Transport stehen 26.760 Fahrzeuge und 47 Flugzeuge zur Verfügung. TNT Express verfügt über die ausgedehnteste Infrastruktur für die Expresszustellung auf dem Luft- und Landweg in Europa. 2. TNT Express beschäftigt weltweit über 75.000 Mitarbeiter und ist das erste Unternehmen, das global als „Investor in People“ anerkannt wurde. 2007 belief sich der Umsatz des Unternehmens auf EUR 6,55 Milliarden. TNT Express erzielte in diesem Zeitraum ein operatives Ergebnis von EUR 599 Millionen, was gegenüber 2006 einer Zuwachsrate von 7,0% entspricht.

Keywords: Filmpreis, Logistik, Transport Logistik,

TNT Logistics kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken