TNT Logistics und MAN tätigen ersten Spatenstich für europäisches Logistikzentrum in Wolfsburg

Von: TNT Logistics  15.05.2006
Keywords: Transport Logistik

TNT Logistics errichtet als Logistikpartner für die pan-europäische Ersatzteillogistik der MAN Nutzfahrzeuge AG in den kommenden Monaten das European Logistics Center Deutschland Nord für den führenden europäischen LKW- und Busherstellers. Im Rahmen eines 'European Logistics Concept' strukturierte dieser seine europäische Ersatzteillogistik neu und wickelt die Distribution von schnell drehenden Artikeln zukünftig über sechs Regionalläger (ELC) ab. TNT Logistics übernimmt hierbei den Aufbau und Betrieb der drei ELCs in Italien, UK und Deutschland Nord sowie den Transport von Ersatzteilen in den Ländern Italien, UK, Deutschland Nord, Skandinavien, Polen, Niederlande und Belgien. Gemeinsam mit hochkarätigen Vertretern aus Politik und Wirtschaft feierten TNT Logistics und MAN am 10. Mai 2006 in Wolfsburg- Hattorf auf dem Heinenkamp den ersten Spatenstich für das European Logistics Center Deutschland Nord, das hier auf einer Grundstücksfläche von über 34.000 m² in den kommenden Monaten entstehen wird. Das Projekt repräsentiert ein Investitionsvolumen von ca. 12. Mio. Euro und schafft 73 neue Arbeitsplätze. Nach Fertigstellung bis Ende Dezember 2006 wird eine Nutzfläche von insgesamt 14.900 m², mit einer Lagerfläche von 14.000 m² für die Bevorratung von über 22.000 verschiedenen Artikeln zur Verfügung stehen. Täglich werden ca. 300 MAN-Vertragspartner mit den benötigten Ersatzteilen im Speditions- bzw. Übernachtversand von dem ELC in Wolfsburg-Hattorf aus beliefert.

Keywords: Transport Logistik

TNT Logistics kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken