Die Dentallabors steuern der Gesundheitsreform entgegen und bieten den Patienten günstige Teilzahlun

Von: ZAG Plus medicalFinance  22.02.2006
Keywords: Zahntechnische Abrechnungsstelle

Was viele Konsumenten kennen und tagtäglich in den Angeboten vieler Anbieter lesen, gehört mittlerweile auch zum Alltag in der Zahnarztpraxis: Dem Wunsch nach einer höherwertigen Zahnersatzversorgung, z.B. mit vollkeramischen Kronen, kann immer mehr entsprochen werden. Das Patienten- Teilzahlungskonzept DENTA.pay(c), das von der ZAG Plus medicalFinance in Verbindung mit den Dentallabors den Patienten angeboten wird, erlaubt bereits ab einem Finanzierungsbetrag von EUR 250,00 eine Ratenzahlung ab 0,0 Prozent Zinsen über sechs Monate. Eine ästhetisch und kosmetisch gute Versorgung wird hierdurch für viele Patienten realisierbar, ohne auf den Urlaub oder andere Anschaffungen zu verzichten. Hochwertige Versorgungen nach modernsten Techniken sind nicht gerade billig, - in Verbindung mit der erhöhten Selbstbeteiligung würde es für viele Patienten beim Wunsch nach schönen Zähnen bleiben, gäbe es nicht die bundesweit eingesetzte Patiententeilzahlung DENTA.pay(c). Die ZAG Plus medicalFinance in Troisdorf bei Köln hat als Zahntechnische Abrechnungsstelle u.a. das Finanzprodukt Patiententeilzahlung mit über 600 Laborkunden und tausenden Praxen in Anwendung. Nicht nur mit dem Namen DENTA.pay(c), sondern auch mit angepassten Eigennamen von Laborgruppen und der Dentalindustrie setzt sich das Konzept immer weiter durch. Für diesen Bereich erwartet das Unternehmen auch in 2006 ein Wachstum mehr als 40 Prozent Ein einfacher Ablauf ermöglicht die Beantragung und Durchführung innerhalb kürzester Zeit. So kann neben der Regelversorgung, bei der ebenfalls die Finanzierung mit günstigen Konditionen zur Verfügung steht, eine dem Wunsch des Patienten entsprechende höherwertige Versorgung mit gleichzeitigem Finanzplan dargestellt werden. Besonders im Bereich moderner Techniken, wie Vollkeramik und Implantologie, hat die Teilzahlung einen hohen Stellenwert.

Keywords: Zahntechnische Abrechnungsstelle

ZAG Plus medicalFinance kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken