Gebäude-Thermografie

Von: Dämm-Master / Ausbau und Dämmtechnik  24.11.2013
Keywords: Thermografie, Energie Sparen, Energieeffizientes Bauen

Die Thermografie nutzt Infrarotbilder ("Infrarotthermografie") um Schwach- und Störstellen an der Gebäudedämmung aufzuzeigen. Fehler aller Art (z.B. Dämmung- oder Dichtungsfehler) und Zugluftstellen an Fenstern und Türen können somit schnell aufgespürt werden. Ein geringerer Verbrauch von Heiz- und Energiekosten ist die Folge.

Keywords: Energie Sparen, Energieeffizientes Bauen, Gebäudethermografie, Thermografie

Dämm-Master / Ausbau und Dämmtechnik kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Dämm-Master / Ausbau und Dämmtechnik

24.11.2013

Dachfenstereinbau & -austausch

Dachfenster schaffen neue Wohnräume, durch das einfallende Licht wird Atmosphäre geschaffen. Moderne Dachfenster überzeugen durch Bedienungskomfort und intelligente technische Details.


24.11.2013

Dachdämmung

In vielen älteren Gebäuden findet man ausgebaute Dachgeschosse oder obere Stockwerke bei denen die Dachschrägen ungedämmt sind. Die mangelhafte Dämmwirkung


23.11.2013

Trockenbau / Akustikbau

Sie möchten einen Raum durch eine Wand abtrennen, die Zimmeraufteilung Ihres Hauses schnell, einfach und kostengünstig ändern oder Ihren Dachboden


23.11.2013

Außenwanddämmung / Hohlraumdämmung

Um ihren Wärmeschutz nachhaltig zu verbessern, überprüfen wir Ihr Gebäude und wählen das geeignete Einblasmaterial. Ist eine nachträgliche Kerndämmung möglich,