Erfolgreicher Eröffnungs-Start mit dem Werk III Concept Store

Von: Maas Gebäudemanagement GmbH  13.12.2010
Keywords: Schiefer

Am 02.12.2010 feierte der WERK III Concept Store in Holzgerlingen bei Stuttgart seinen Verkaufsstart.

Firmeninhaber Almir Music von der MAAS GmbH verwirklichte mit dem über 700 qm großen Showroom einen langjährigen Traum, eine einzigartige Plattform der Innovation und Materialvielfalt für Planer, Architekten und Handwerker zu schaffen.

In Ergänzung zu seinem Natursteinbetrieb MAAS GmbH in Köln, setzt Almir Music in Süddeutschland auf überregionale kreative Allianzen und regionale Firmen in der Ausführung. Das Almir Music den ersten Store in Holzgerlingen installierte, resultierte aus bestehenden Geschäftsbeziehungen zur Raiss Gruppe, die er seit Jahren von Köln aus mit Natursteinarbeiten belieferte und Inhaber des Gebäudes ist. Beide Unternehmen sehen Synergieeffekte im exklusiven Innenausbau der WERK III Concept Store Plattform und der Galabaukompetenz der Raiss Gruppe.

Die erste Vernissage der bayrischen Natursteinmanufaktur Hanel am Eröffnungstag spiegelte das Gesamtkonzept der Ausstellung wieder. Die Fa. Hanel stellte mit dem weltbekannten Designer Schmiddem ihre Naturstein- und Quarzkompositionen erstmals dem Fachpublikum vor, als Vorpremiere zur BAU Messe München und der Living-Kitchen in Köln. Alle beteiligten Firmen gehören zu dem ROSSITTIS Markenpartnernetzwerk, die sich gemeinsam auf den internationalen Leitmessen präsentieren.

Im Fokus der Ausstellung steht das Zusammenspiel edler Materialien in der praktischen Anwendung in Küchen, Bädern und Wohnräumen. Naturstein, CaesarStone und Holz werden zusammen in Harmonie dargestellt in galerieartigen Räumen. Ein besonderes Lichtkonzept unterstreicht die Kernkompetenz im exklusiven Innenausbau. Vorteil des WERK III Concept Stores gegenüber bisherigen Ausstellungskonzepten sind ständig wechselnde Exponate in der Ausstellung und ein Innovationsaustausch aller Gewerke und Zulieferer. Ein permanentes Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot in den Räumlichkeiten des Stores werden der Garant für eine ständige Weiterentwicklung der Gemeinschaft sein. WERK III Concept Store sieht sich mehr als Begegnungs- und nicht primär als Verkaufsstätte. Einfache Bestellungen werden zum Teil über das Internet abgewickelt, damit alle Beteiligten mehr Zeit für die kreative Planung und Gestaltung im Bauvorhaben bleibt.

 

Keywords: Schiefer

Maas Gebäudemanagement GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken