Bankeinrichtungen - Planung und Ausführung aus einer Hand

Von: Fürst Objekteinrichtung  05.06.2008
Keywords: Innenarchitektur, Bankeinrichtungen, Hund Büromöbel

Geldinstitute stellen besondere Anforderungen an ihre Einrichtungen. Einerseits müssen sie ergonomisch und funktional durchdacht sein, andererseits den gestiegenen komplexen Ansprüchen an Geldinstitute gerecht werden. Das erhöhte Bedürfnis der Kundschaft nach automatisierten Standardprodukten und gleichzeitig umfassender Beratung zu komplexen Finanzprodukten, dazu ihr zunehmend höherer Bildungs- und Informationsstand und gestiegenes Preisbewusstsein erfordern entsprechende Vertriebs- und Gestaltungskonzepte. Moderne Lösungen sehen eine persönliche und individuelle Kundenbetreuung vor: Die Bank sucht mit ihrem Kunden den Dialog. Bei der Gestaltung von Räumen für ein Geldinstitut geht es deshalb nicht nur um Architektur: Wartezonen, Dialog- und Servicebereiche wie Kundenhalle und SB-Center sollen offen und einladend wirken. Bereiche für intensive Kundenberatung benötigen ein diskretes und stilvolles Ambiente. Team- und Einzelbüros müssen ergonomisches und effizientes Arbeiten erlauben. Gegebenenfalls sind multifunktionale Aktions- und Ausstellungsflächen vorzusehen. Und die Gesamtheit der Räume bildet idealerweise eine Einheit, die den Werten Ausdruck gibt, an die das Unternehmen glaubt.
Aktuell ( Dezember 2009 ) haben wir die neue Filiale der Volksbank Oberberg in Engelskirchen Loope mit Möbeln und Einrichtungen unseres Partners  Hund Büromöbel und Girsberger Bürostühle  eingerichtet.
Die Modelle C4 Evolution, Metacon und Qbix 45 von HUND sowie die Modelle Reflex und Connexion von Girsberger kamen zum Einsatz.

Keywords: Bankeinrichtungen, C4 Evolution, Girsberger Bürostühle, Hund Büromöbel, Innenarchitektur, Metacon, Qbix 45,

Fürst Objekteinrichtung kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken