Neue Führungsspitze im Home Entertainment Vertrieb

Von: Pioneer Electronics Deutschland GmbH Willich  19.05.2006

Werner Schilz, seit 1990 bei der Pioneer Electronics Deutschland GmbH und seit 1.4.2000 Nationaler Vertriebsleiter für Home Entertainment Produkte, wurde am 1.4.2006 zum Director Home Entertainment Business befördert und zeichnet in dieser Funktion ab sofort auf Geschäftsleitungsebene für die strategische Ausrichtung des Vertriebs der Pioneer Home Entertainment Produkte verantwortlich. In der Funktion als Nationaler Vertriebsleiter war Werner Schilz (46) in erster Linie für die Entwicklung der Fachhandelsorientierten Vertriebspolitik im deutschen Markt zuständig. Mit der Beförderung zum Director Home Entertainment am 1.4.2006 ist er nun maßgeblich an der weiteren strategischen Ausrichtung der Marke Pioneer im deutschen und europäischen Markt verantwortlich. 'Pioneer ist eine der stärksten Marken im UE Markt und überzeugt seit Gründung der deutschen Vertriebsniederlassung im Jahre 1978 immer wieder mit Innovationen und einzigartigen Qualitätsprodukten. Heute sind diese Kerneigenschaften wichtiger denn je, denn Sie charakterisieren den Mehrwert unserer Markenprodukte und setzen wegweisende Trends' so Schilz. 'Folglich muss auch die Vermarktung in den unterschiedlichen Vertriebskanälen der angestrebten Qualität entsprechen. Unsere Vertriebsstrategie ist dementsprechend einfach aufgebaut: wir haben die richtigen Produkte in den richtigen Vertriebskanälen. Nur so können wir den Handel auch angemessen unterstützen.'


Pioneer Electronics Deutschland GmbH Willich kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken