Haftungsschutz für Arbeitgeber bei betrieblicher Altersversorgung

Von: Peter Bieger  29.10.2010
Keywords: Immobilien, Private Krankenversicherung, Betriebliche Altersvorsorge

BAV Spezial: Prüfung und Ausräumung von Haftungspotentialen
Die Chancen für Unternehmer sind derzeit groß, die damit einhergehenden Risiken sind allerdings nicht unerheblich. Zu den bekannten Risiken kommen nicht selten noch Unwägbarkeiten und Gefahrenpotentiale, deren Brisanz im "Fall der Fälle" noch gar nicht bekannt ist.
An dieser Stelle möchten wir deshalb besonders darauf hinweisen, daß ein Schwerpunkt unserer Beratung auf der Ent-Haftung auch aus bestehenden Verträgen liegt. Eine Überprüfung schafft Sicherheit!

Wir prüfen bestehende BAV (Betriebliche Altersversorgung). Konstruktionen auf die Haftungspotentiale, die Ihnen als Arbeitgeber aus dem Betriebsrentengesetz, dem Nachweisgesetz und den Durchführungsverordnungen her erwachsen (z.B. Informationspflichten, Einstands- und Auffüllungspflichten, Stuttgarter Urteil, usw., und räumen diese aus.       

Die persönliche Haftung von Geschäftsführer und Vorstand
Die persönliche Inanspruchnahme von Unternehmensleitern war lange Zeit in Deutschland kein Thema. Die typische Reaktion auf ein Fehlverhalten von Managern war die Beendigung ihres Dienstverhältnisses. Darüber hinaus wurden die Unternehmensleiter nicht mit ihrem persönlichen Vermögen haftbar gemacht.
Diese Ausgangslage hat sich deutlich verändert. Die Managerhaftung ist ein Thema in der Öffentlichkeit geworden. Das hat dazu geführt, daß sich die Gesellschafter eines Unternehmens ihrer Anspruchsmöglichkeiten immer mehr bewußt werden. In der Industrie mehren sich bereits die Fälle, in denen Unternehmensleiter persönlich in Anspruch genommen werden. Bei den Mittel- und Kleinunternehmen ist der gleiche Weg vorgezeichnet.

Keywords: Arbeitgeberberatung, Betriebliche Altersvorsorge, Betriebliche Versicherungen, Haftpflicht Versicherung, Immobilien, Immobilienfinanzierung, Private Krankenversicherung, Private Rentenversicherungen, Rechtsschutz Versicherung, Riester Rente, Vermögens-Struktur-Beratung