Fallschirm Tandemsprung

Fallschirm Tandemsprung von My - SkyConcept GmbH & Co. KG

Von: My - SkyConcept GmbH & Co. KG  03.02.2012
Keywords: Fallschirmspringen, Tandemsprung, Skydive

Durch einen Tandemsprung lernt man nicht das Fallschirmspringen. Tandemspringen ist aber eine gute Möglichkeit das Skydiving kennen zu lernen. Oder wollen Sie sich einfach nur mal das besondere Erlebnis gönnen? Dann ist ein Tandemsprung die perfekte Wahl. Für das Tandemspringen brauchen Sie kein ärztliches Attest oder eine lange Vorbereitungszeit. Nach einer kurzen ca. 20-minütigen Einweisung ins Fallschirmspringen, durch unsere Tandemmaster geht es los! Während des Steigflugs auf eine Absprunghöhe von ca. 3800m können Sie einen atemberaubenden Blick auf die schöne Landschaft des Westerwalds genießen. Sie sind durch ein Spezialgurtzeug mit Ihrem Tandemmaster sicher verbunden. Jetzt ist es soweit, Sie springen ab. Der freie Fall, mit ca. 200 – 220 km/h, ist ein einzigartiges und unbeschreibliches Erlebnis. Sie können Ihren Tandemsprung voll genießen, denn Ihr Tandemmaster kümmert sich um alles. In ca. 1500m öffnet Ihr Tandemmaster den Fallschirm, und Sie schweben mit einem überragenden Blick und so frei wie ein Vogel zur Erde zurück. Wenn Sie möchten, können Sie den Fallschirm selber steuern.Zur Landung übernimmt Ihr Tandemmaster die Steuerleinen, um Sie sanft und sicher auf den Boden zurück zu bringen. Die Erde hat Sie wieder. Nach Ihrem Tandemsprung bekommen Sie eine Erinnerungsurkunde, auf der die Absprunghöhe eingetragen ist.

Keywords: Fallschirmspringen, Fallschirmspringen Bonn, Fallschirmspringen Koblenz, Fallschirmspringen Köln, Fallschirmsprung, Skydive, Tandemspringen, Tandemspringen Koblenz, Tandemspringen Köln, Tandemsprung, Tandemsprung Bonn, Tandemsprung Koblenz, Tandemsprung Köln,

My - SkyConcept GmbH & Co. KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken