Autarke elektronische Schlüsselverwaltung mit automatisierter Protokollierung

Von: TRAKA - Keymanagement  06.06.2012
Keywords: Sicherheitstechnik, Immobilienverwaltung, Zutrittskontrolle

Die Traka-Touch Serie bietet Ihnen eine sehr sichere Schlüsselverwaltung, die ohne Computer und ohne Netzwerke arbeitet, d.h. ohne jegliche IT-Infrastruktur. Da keine Netzwerkintegration notwendig ist, wird auch kein Netzwerk-Administrator benötigt. Der Schlüsselschrank (Schlüsseldepot) kann in Eigenregie installiert werden und ist werkseitig komplett eingerichtet, d.h. nachdem das Stromkabel eingesteckt wurde, können Sie einfach anfangen zu arbeiten. Die Bedienung ist einfacher als die Arbeit mit einem PC. Traka-Touch ist die optimale Lösung für Bankfilialen, Baumärkte, Einsatzzentralen (Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienste, THW), kirchliche Einrichtungen, Hotels, Mietwagenzentralen, Supermärkte, Sportstätten, Taxiunternehmen und alle Anwendungen, wo hohe Sicherheit, einfache Bedienung und Budgetoptimierung im Vordergrund stehen. Der Traka-Touch-S stellt auf der Basis der 10er-Steckplatzstreifen 10, 20, 30, 40, 50 oder 60 Steckplätze zur Verfügung. Alle Steckplätze sind mit einer 3-farbigen LED-Anzeige und mit einer zusätzlichen Einzelsteckplatzverriegelung ausgestattet. Auch der Traka-Touch-S ist werkseitig vollständig vorkonfiguriert und kann nach der Installation direkt ohne jegliche IT-Infrastruktur eingesetzt werden. Damit ist der Traka-Touch-S die autarke Lösung für größere Anwendungen, wo ebenfalls hohe Sicherheit, einfache Bedienung, automatische Protokollierung und Budgetoptimierung im Vordergrund stehen. Die erfassten Protokolle werden zur Datensicherung auf einer wechselbaren SD Memory Card abgespeichert und können wenn gewünscht zusätzlich auf einen USB-Memorystick übertragen werden, zwecks Ausdruck auf einem beliebigen PC oder Laptop. Der USB-Port des Schrankes ist automatisch durch den Stahlrahmen der alarmgesicherten Tür des Schrankes geschützt. Der Transfer des Schrankprotokolls kann nur durch den berechtigten Administrator durchgeführt werden. Traka-Touch ist die ideale Lösung für Vereine, Sportstätten, Freizeitanlagen, Baumärkte, SB-Warenhäuser und andere große Gebäudekomplexe wo auf Grund der räumlichen Ausdehnung und der dadurch entstehenden Kosten keine IT-Infrastruktur installiert werden kann oder soll. Oder wenn einfach nur eine gesicherte und elektronisch protokollierende Schlüsselverwaltung gewährleistet sein muß. Anwenderkommentar: "Mit Traka-Touch-M waren wir schnell und einfach in der Lage, in unseren Supermärkten die alte mechanische Schlüsselverwaltung auf ein elektronisch protokollierendes System umzustellen, ohne kostenintensive Installationen von Netzwerken und Computern. Wir werden diese Lösung in allen unseren Supermärkten einführen. Es ist eine brilliant einfache aber trotzdem professionelle Lösung, die eine effiziente und belastungsfreie Schlüsselverwaltung sowohl für die Mitarbeiter als auch für die Führungskräfte darstellt. Auf Grund seiner autarken Natur ist es ein in den einzelnen Niederlassungen leicht zu installierendes System, welches weder zusätzliche Kräfte bei unserem IT-Personal noch bei unseren Führungskräften bindet."

Keywords: Fuhrparkverwaltung, Immobilienverwaltung, Key Management, Protokollierung, Safety & Security, Schlüsselboxen, Schlüsselkasten, Schlüsselmanagement, Schlüsselschränke, Schlüsselverwaltung, Sicherheitstechnik, Zugangskontrolle, Zutrittskontrolle,

TRAKA - Keymanagement kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von TRAKA - Keymanagement

P-Serie - Schlüsselverwaltung für gesicherte Bereiche von TRAKA - Keymanagement Vorschau
16.01.2014

P-Serie - Schlüsselverwaltung für gesicherte Bereiche

Die elektronischen Schlüsselschränke und Fachanlagen von TRAKA sind frei skalierbare Systeme und passen sich flexibel an jede Unternehmensgröße und an jeden Anwendungsfall an, egal ob Sie 10 oder 10.000 Schlüssel oder Objekte verwalten möchten.


Elektronische Zugriffskontrolle auf Gabelstapler und Flurförderzeuge jeglicher Art von TRAKA - Keymanagement Vorschau
05.06.2012

Elektronische Zugriffskontrolle auf Gabelstapler und Flurförderzeuge jeglicher Art

TRAKA ist der weltweit führende Spezialist für Schlüssel, Geräte- und Zugriffsmanagement, mit über 50% seines jährlichen Umsatzes aus internationalen Geschäften. Unsere Systeme sind 24-stündig in vielen hochmodernen und anspruchsvollen Umgebungen im Einsatz. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Flughäfen, Polizeistationen, weiträumigen Einkaufszentren, kommerziellen Distributions- und Logistikzentren bis hin zu militärischen Liegenschaften und Hochseeschiffen.


Intelligentes Sicherheits-Management für Laderampen von TRAKA - Keymanagement Vorschau
05.06.2012

Intelligentes Sicherheits-Management für Laderampen

TRAKA ist der weltweit führende Spezialist für Schlüssel, Geräte- und Zugriffsmanagement, mit über 50% seines jährlichen Umsatzes aus internationalen Geschäften. Unsere Systeme sind 24-stündig in vielen hochmodernen und anspruchsvollen Umgebungen im Einsatz. Die Anwendungsmöglichkeiten reichen von Flughäfen, Polizeistationen, weiträumigen Einkaufszentren, kommerziellen Distributions- und Logistikzentren bis hin zu militärischen Liegenschaften und Hochseeschiffen.


Sicherheits-Schlüsselplomben aus 4mm Edelstahl mit Plombennummer von TRAKA - Keymanagement Vorschau
23.12.2010

Sicherheits-Schlüsselplomben aus 4mm Edelstahl mit Plombennummer

Die "Tamper-Proof-KeyRings" (Schlüsselplomben) von Key Systems schließen den Kreis zwischen hoher Widerstandskraft und harmonischer Verbindung.


Schlüsselmanagement in der Immobilienverwaltung von TRAKA - Keymanagement Vorschau
23.12.2010

Schlüsselmanagement in der Immobilienverwaltung

Das Traka Facility Management ist eine von vielen Lösungen aus dem Hause TRAKA für den Bereich der protokollierenden Schlüsselverwaltung und Zugriffskontrolle.


Safety & Security für Maschinen und Anlagen von TRAKA - Keymanagement Vorschau
23.12.2010

Safety & Security für Maschinen und Anlagen

Mit dem elektronischen Sicherheitsmanagementsystem "Traka-Immobilisor" gehört die unkontrollierte Aktivierung von Maschinen oder Anlagen jeglicher Art der Vergangenheit an.


Flurförderzeuge (FFZ) Management mit selektiver Steuerung der Wartungsintervalle von TRAKA - Keymanagement Vorschau
23.12.2010

Flurförderzeuge (FFZ) Management mit selektiver Steuerung der Wartungsintervalle

Die Tatsache, dass der "Intelligenz-Bolzen" (iFOB) von Traka nicht nur ein elektronischer Schlüssel und Datenlogger ist, sondern gleichzeitig auch ein sogenannter Schlüsselsicherungsstift für mechanische Schlüssel sein kann, erhöht den Grad der Möglichkeiten zur Kostensenkung.


Elektronische Führerscheinkontrolle und Schlüsselverwaltung von TRAKA - Keymanagement Vorschau
05.12.2010

Elektronische Führerscheinkontrolle und Schlüsselverwaltung

Die Kombination aus elektronischem Schlüsselschrank und elektronischer Führerscheinkontrolle erhöht die Unternehmenssicherheit und senkt die Verwaltungskosten.


Schlüsselverwaltung im Speditionsgewerbe von TRAKA - Keymanagement Vorschau
04.12.2010

Schlüsselverwaltung im Speditionsgewerbe

Der einzigartige "Intelligenz-Bolzen" von Traka sichert und verwaltet nicht nur Gebäude und Fahrzeugschlüssel, sondern kontrolliert auch den Zugriff auf Fahrzeuge (Stapler, Flurförderzeuge, LKWs etc.), Maschinen und Objekte jeglicher Art (Funkgeräte, PNGs, Handys, Werkzeuge etc.). Darüberhinaus ist er auch als netzwerkfreie Zutrittskontrolle für Gebäude, Räumlichkeiten, Serverschränke und Container einsetzbar.


Weltweite online Schlüsselreservierung von TRAKA - Keymanagement Vorschau
13.06.2010

Weltweite online Schlüsselreservierung

Das Key-Booking-Portal von Traka bietet die Möglichkeit der Schlüsselreservierung über standardmäßige Browser.


Traka-Touch - die autarke Schlüsselkontrolle von TRAKA - Keymanagement Vorschau
05.06.2010

Traka-Touch - die autarke Schlüsselkontrolle

Traka-Touch ist ein einzigartiges Schlüsselmanagementsystem in welchem die gesamte notwendige Intelligenz bereits integriert ist, d.h. es arbeitet vollständig autark, Sie benötigen keine Netzwerkverbindung, keinen Server und auch keine Access- oder SQL-Datenbank.


Autarke Elektronik-Fachanlagen von TRAKA - Keymanagement Vorschau
09.04.2010

Autarke Elektronik-Fachanlagen

Die neuen "autarken" Elektronik-Fachanlagen von Traka wurden als eine preiswerte aber trotzdem professionelle Lösung für den autarken Einsatz in Schulen, Universitäten, Sportstätten, Krankenhäusern und Museen entwickelt, um elektronische Geräte oder Gegenstände gesichert zu lagern und den Zugriff elektronisch zu überwachen.


Schlüsselkontrolle im Autohandel von TRAKA - Keymanagement Vorschau
22.12.2009

Schlüsselkontrolle im Autohandel

TRAKA - Schlüsselschränke sind ideal zugeschnitten auf die Verwendung im Fahrzeughandel, wo eine große Anzahl Schlüssel für Neu- und Gebrauchtwagen sowie für häufig wechselnde Kundendienstfahrzeuge verwaltet werden müssen. TRAKA gewährleistet die elektronische Kennzeichnung der Schlüssel, so dass sie während der Verweildauer der Fahrzeuge beim Händler stets kontrollierbar sind.


Sicherheit in Kraftwerken von TRAKA - Keymanagement Vorschau
22.12.2009

Sicherheit in Kraftwerken

“Es ist schon sehr erstaunlich, wie schnell Schlüssel zurückgebracht werden, wenn die Benutzer wissen, dass sie dafür verantwortlich sind und ihnen die Entnahme nachgewiesen werden kann” - Steve Cash.