Digitaler Etikettendruck in der Praxis: One Point auf der BioFach 2011

Digitaler Etikettendruck in der Praxis: One Point auf der BioFach 2011 von One Point Storage Systems GmbH

Von: One Point Storage Systems GmbH  26.01.2011
Keywords: Etikettendrucker, Rollenetiketten, Etikettierer

 

Ein wichtiger Aspekt bei der Vermarktung von Bioprodukten ist eine informative und ansprechende Produktbeschriftung. Besucher der Fachmesse BioFach können sich in Nürnberg ausführlich über die Vorzüge digitaler Etikettendrucklösungen rund um das Thema Produktetikettierung informieren.

Primera bietet ein vollständiges Produktportfolio rund um den professionellen Etikettendruck an. Am Stand des Herstellers werden die Produktspezialisten von One Point Storage Systems interessierten Fachbesuchern demonstrieren, wie einfach es ist, Etiketten individuell zu gestalten und kosteneffizient zu produzieren.

Ein Etikettendrucksystem, das auf der Messe vorgestellt wird, ist der LX900e. Hierbei handelt es sich um die neueste Generation kostengünstiger Rollenetikettendrucker auf Tintenstrahlbasis. Die Etiketten werden direkt bedruckt, das umständliche Hantieren mit Druckbändern entfällt. Auch ist die Auflösung des Drucksystems erheblich höher als beim Thermodruck: Mit bis zu 4.800 x 1.200 dpi Auflösung können Etiketten auf Wunsch sogar mit Fotos bedruckt werden. Ein weiterer Drucker des Herstellers ist das CX/FX1200e Etiketten-Produktionssystem, welches auf Farblaserdruck basiert. Druckbeispiele und Produktfilme rund um dieses High-End-System sind am Primera- Stand zu sehen.

Neben Druckern werden auch maßgeschneiderte Geräte zur Weiterverarbeitung von Rollenetiketten  vorgestellt: Die halbautomatische Etikettiermaschine AP362e ermöglicht die schnelle und unkomplizierte Anbringung der Etiketten. Mit dem Primera FX400e ist es möglich, Etiketten mit gold- oder silberfarbenen Gestaltungs­elementen zu veredeln, z.B. für Bordüren, Wappen oder Schmuckschrift.

"Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Primera auf der BioFach 2011 die Leistungsfähigkeit und Effizienz digitaler Etikettendrucksysteme präsentieren zu können." sagt Siegfried Rosenmeyer, Geschäftsführer von One Point Storage Systems.

Wann und wo?

Messe Nürnberg, Halle 9, Stand 9-629 (Primera), www.biofach.de

16. - 19. Februar 2011

Über One Point Storage Systems

Das in Bodenheim bei Mainz ansässige Unternehmen One Point Storage Systems GmbH bietet seit nun mehr als 10 Jahren ein umfassendes Service- und Dienstleistungsprogramm rund um digitale Speichermedien an. Zum Produktportfolio gehören Etikettendrucker für Groß- und Kleinauflagen, Blu-ray-/CD-R-/DVD-R-Duplizier- und Bedruckungssysteme sowie eine breite Auswahl an Daten–trägern, Verpackungs- und Verbrauchsmaterialien für angebotene Drucksysteme.

www.onepoint.de

Telefon: +49 (6135) 93222-0

Fax: +49 (6135) 93222-10

Alle Handelsmarken sind Eigentum der jeweiligen Hersteller.

Pressekontakt

Angelica Curto

One Point Storage Systems GmbH

Telefon: +49 (6135) 93222-14, Fax: +49 (6135) 93222-10, E-Mail: presse@onepoint.de

Keywords: Etiketten-Applikator, Etikettendrucker, Etikettierer, Farbetikettendrucker, Rollenetiketten,

One Point Storage Systems GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken