LFS 400

Von: Ehrhardt & Partner GmbH & Co.KG  01.02.2008
Keywords: Lagerlogistik, Lagerverwaltung, Lagerführung

Das Lagerführungssystem LFS 400 im Überblick

Software

* Lagerführung mit dynamischer Lagerplatzverwaltung
* Für die Plattformen IBM Series i5 und Linux verfügbar
* Integrierte relationale Datenbanken
* Vorkonfigurierte Einstiegslösungen verfügbar
* Durch Standardmodule erweiterbar
* Modular nach Kundenanforderungen ausbaubar
* Terminal- oder Client-/Server-Lösungen
* Schnittstellen zu ERP- und WWS-System wie bspw. SAP/R3, Navision oder MOVEX
* Schnittstellen zu Online-Shopsystemen im Internet
* Chargen- und Seriennummerverwaltung und daraus resultierende Produktrückverfolgung
* MHD-Kontrolle
* Differenzierte Bestandsführung von Artikeln mit unterschiedlichen Konfektionierungsmerkmalen
* Steuerung vollautomatischer Lager oder Lagereinheiten
* Integration von Barcode, Datenfunk, Pick-by-Voice, Pick-by-Light, Pick-to-Belt für die Abwicklung verschiedenster Prozesse im Warehouse
* Packplatzhandling mit Paketinhalten
* UPS-, GLS-, DPD-, SYSTEMPLUS-, POST-Adresslabel, NVE- und IDS-Routerlabel
* Verladekontrolle/-scanning
* Vollgrafische Benutzeroberfläche
* Gesamte LFS 400-Funktionalität über Internet und Intranet verfügbar
* Integrierter Materialflussrechner

Dienstleistungen

* Reorganisation bestehender Lager
* Ablösung bestehender Lagersoftwaresysteme
* Einzel-, Mehrfach- und Konzernlizenzen
* Professionelles Projektmanagement
* Zuverlässige und sichere Projektabwicklung/Inbetriebnahme
* Nutzung von LFS 400 über ASP
* Internationale Hotline (24/7), Online-Support über Modem, ISDN oder Internet
* Modernisierung von automatischen Logistik-Zentren

Keywords: Lagerführung, Lagerlogistik, Lagerverwaltung, LFS 400, Pick-By-Voice, Warehouse Logistik,

Ehrhardt & Partner GmbH & Co.KG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken