Kühlaufbauten, Frischdienst, Tiefkühlaufbau

Kühlaufbauten, Frischdienst, Tiefkühlaufbau von GBS-COOL-STAR® GmbH  Kühlfahrzeuge Technologie

Von: GBS-COOL-STAR® GmbH Kühlfahrzeuge Technologie  07.04.2011
Keywords: Verkauf, Vermietung, Ford

 

Jetzt wird’s richtig COOL STAR!

Der Neue aerodynamisch optimierte Kühlaufbau von
 
GBS-COOL STAR GmbH

GBS-COOL STAR GMBH - „INOVA STAR500”- Kühlaufbau mit 36 Monaten Garantie!

Der neue Aufbau realisiert gemäß den ATP-Richtlinien und der DIN Norm 8959 eine gute Isolierung bei außergewöhnlicher Stabilität  nach DIN EN XL12642  und reduziertem Eigengewicht. Im Gegensatz zu den im Markt überwiegend zu findenden aerodynamisch nicht optimierten Aufbauten (Nachteil: höhere Betriebskosten, weil ungünstig im Luftwiderstand -> dadurch höherer Kraftstoffverbrauch) stellt GBS-COOL STAR GMBH einen sowohl aerodynamisch als auch gewichtsoptimierten Kühlaufbau vor. Diese Aufbauvarianten stellt eine betriebskostenreduzierende und gleichzeitig „optisch attraktive” Alternative zu den herkömmlichen Aufbauten dar. Der neue GBS-COOL STAR  „INOVA STAR500”-Kühlaufbau wird sowohl als Variante für Laderaumtemperaturen von ≥ 0° Celsius als auch als Tiefkühlaufbau für – 20° Celsius hergestellt. Dieser gewichtsoptimierte Kühlaufbau hat neben vielen guten technologischen Eigenschaften das besondere Merkmal der in aerodynamisch optimierten Aufbau-Einfassprofile. Diese Einfassprofile, mit einem Radius von 265 mm, werden als Ecksäule und Dachrahmen an der Vorder- und Seitenwand eingesetzt. Besonders wichtig ist dabei: der nutzbare Laderaum wird nicht verringert! Die aerodynamischen und gewichtsoptimierten Maßnahmen führen nicht nur zu einem attraktiven dynamischen und modernen Gesamterscheinungsbild des Nutzfahrzeuges. Sie reduzieren den Kraftstoffverbrauch um bis zu 12%  einhergehend mit einer Minderung der Schadstoffemissionen (-> Steuerreduzierung) sowie einer Vermeidung bzw. Reduzierung der Aufbaubeschädigungen, da kollidierende Gegenstände leichter abgewiesen werden. In den nächsten Jahren ist mit einer deutlichen Verschärfung der Abgasgesetzgebung zu rechnen. In Ballungszentren werden Emissions-Schutzzonen verstärkt eingerichtet werden. Diese veränderten gesetzlichen Rahmenbedingungen erfordern Verbrauchsreduzierung und Schadstoffminderung. Wichtige zukünftige Aufbauanforderungen liegen demzufolge generell in der Minimierung des Eigengewichts und der Verbesserung der Aerodynamik.

 

Diesen sich zukünftig „verschlechternden” Rahmenbedingungen trägt der neue INOVA STAR500 -Aufbau bereits Rechnung.

Der GBS-COOL STAR GMBH - „INOVA STAR500”- Kühlaufbau bietet seinem Betreiber, in Verbindung mit den von GBS-COOL STAR GMBH angebotenen vielfältigen, optionalen Zusatzausstattungen, sowohl ökonomische als auch ökologische Vorteile gegenüber konventionellen Kühlaufbauten und ist somit eine optimale Zukunftsinvestition.

Ihr GBS-COOL STAR TEAM     

Ihr Ansprechpartner  Herr Stephan C. Großmann  -  Kontakt unter: TEL.+49 (0) 6734.914 729 0 

 

Keywords: Carrier, Citroen, Cooling Trucks, Fiat, Fleischerfahzeug, Ford, Frischdienst, Haccp, Kühlaufbau, Kühlfahrzeuge, LKW Aufbauten, Lmhv, Mercedes, Renault, Verkauf, Vermietung, Volvo,

GBS-COOL-STAR® GmbH Kühlfahrzeuge Technologie kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von GBS-COOL-STAR® GmbH Kühlfahrzeuge Technologie

17.05.2011

Hygieneausbau GBS-COVERSTAR500

     Mit „GBS-COVER STAR500“ wird die Innenverkleidung der Ladefläche des Transportfahrzeugs: • Abwaschbar • Wasserdicht • Resistent gegen Desinfektionsmittel Es