Auftritt der Hornbach-Werbeikone Ron Hammer erlöst 1.558,03 Euro für Organspende-Verein JUNGE HELDEN

Von: Hornbach Baumarkt AG  24.10.2006

HEIMAT, Berlin hat Ron Hammer, den Star der neuen HORNBACH-TV-Kampagne erfolgreich für eine Wohltätigkeits-Veranstaltung zugunsten der Organspende-Initiative des Berliner Vereins 'JUNGE HELDEN e.V.' ins Rennen geschickt. Beim erstmals veranstalteten Thunderdohm I in Aalen-Elchingen hat der Stunt- und Bühnenauftritt des U.S.-Motorbike-Stars am Wochenende nicht nur 1.558,03 Euro in die immer auf finanzielle Unterstützung angewiesene Kasse des gemeinnützigen Vereins gespült. Viel wichtiger: Tausende Organspendeausweise wurden unter den Zuschauern des Motorradspektakels verteilt. Unbeschadet der lebhaft geführten öffentlichen Diskussion zur Frage der realen Existenz des Crash- Piloten aus dem aktuellen Hornbach-Werbespot, haben derweil nicht nur Motorrad-Fans den werblichen Sympathieträger des Pfälzer Baumarktunternehmens HORNBACH in ihr Herz geschlossen. Auch Claudia Kotter findet Ron Hammer großartig: 'Letztlich zählen einzig die Werte, die eine Person verkörpert und das von ihr unterstützte Anliegen. Ron Hammer hat unserer Sache neue Türen geöffnet und weitere Menschen für das Thema Organspende sensibilisiert. Dafür sind wir sehr dankbar.' so die Gründerin von 'JUNGE HELDEN e.V.'.


Hornbach Baumarkt AG kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken