Spielerisch lernen ohne Zwang,hift der Hund, Frau oder Mann!

Spielerisch lernen  ohne Zwang,hift der Hund, Frau oder Mann! von Hundetraining Jünkerath

Von: Hundetraining Jünkerath  16.07.2011


Ihr Hund ist genauso individuell wie Sie, daher gibt es kein vorgefertigtes Erziehungsschema. Ich erarbeite mit Ihnen gemeinsam Ihr individuelles Erziehungskonzept.
Bei Problemverhalten suchen wir nach der Ursache und beheben diese, denn nur, wenn das Problem an der Wurzel gefasst wird, kann es langfristig gelöst werden.
Ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie und Ihr Hund zu einem Team zusammenwachsen und zu einem harmonischen Miteinander finden.
Individuelle Beratung und Training bei Ihnen vor Ort.
Interaktive Verhaltensanalyse mit anschließender Verhaltenstherapie, falls nötig.

Beziehungen müssen gepflegt werden, wenn sie über Jahre halten sollen!

Dabei ist es wichtig, gemeinsame Dinge zu unternehmen und zu erleben, die beiden Spaß machen. Allerdings haben Menschen und Hunde unterschiedliche Ansprüche, Sichtweisen und Bedürfnisse. Somit ist es nicht verwunderlich, dass es immer wieder zu Konflikten, Reibungen und Spannungen kommt.

Ich trainiere Ihre Fähigkeit, unerwünschtes Verhalten zu unterbrechen und Grenzen zu setzen, damit Sie Ihrem Hund wieder mehr Freiraum geben können. Deutlich wird dies z.B. bei einem „Spaziergang ohne Leine“. Sich nach Herzenslust auszutoben und zu spielen, gehört zu den Grundbedürfnissen eines Hundes. Dabei sollte sich Ihr Hund aber an Ihnen orientieren und jederzeit abrufbereit sein. Gleichzeitig sollte sich der individuelle Charakter und die Persönlichkeit Ihres Hundes entwickeln dürfen, ohne dass sich der Hund völlig verselbständigt.

Ich möchten Sie bei Ihrer Beziehung mit Ihrem Hund unterstützen. Egal, ob Sie mit Ihrem Hund einfach eine gemeinsame Beschäftigung suchen, die Ihnen beiden Spaß macht oder ob Sie Hilfe bei einem Konflikt mit Ihrem Hund suchen. Dabei achten wir auf eine klare Erziehung ohne langwierige Trainingsprogramme.