Newsletter 11_2013

Newsletter 11_2013 von Aquaristik Apfel

Von: Aquaristik Apfel  04.12.2013
Keywords: Aquaristik

Hallo liebe Leser, seit einiger Zeit konnten aus zeitlichen Gründen keine Newsletter mehr erstellt werden. Auch wurde unsererseits eine andere Form der Verteilung überdacht und eine Lösung erarbeitet. Im Jahr 2014 werden wir diesbezüglich rechtzeitig weitere Neuheiten bekannt geben. Heute möchten wir Ihnen fast revolutionäre Veränderungen von Zuchtbedingungen im Grunde erklären. Vorausgegangen sind wissenschaftlichen Studien, welche die Inhalte aquaristischer Fachliteratur widerlegen. Das Thema ist bei den lebendgebärenden Zahnkarpfen angesiedelt. Hier wurde bereits seit Jahrzehnten empfohlen die Tiere im Verhältnis 1 Männchen zu 3 Weibchen zu kaufen, aber auch für die Zucht mit diesem Verhältnis anzusetzen. Begründet war dies durch das ständige Werben und Balzen der Männchen gegenüber den Weibchen. Mittels eines Weibchenüberschusses versuchte man diesen Druck besser zu verteilen. Voraussetzung war ja das Grundwissen, dass die Samenpakete der Männer grundsätzlich von den Weibchen aufgenommen werden. Dies ist und das wurde durch viele Beobachtungen widerlegt. Die Weibchen bestimmen letztendlich, welcher Mann Samenpakete abliefern darf. Es sind in der Regel die stärksten, größten und schönsten Männchen, welche diese Chance bekommen. Über diese Selektion ist eine natürliche Auslese garantiert und wird dadurch die besten Ergebnisse bei den nachfolgenden Generationen erzielen. Wissenschaftler erkannten, dass bei einem Männerüberschuß es zu keiner zusätzlichen Belastung bei den Weibchen kam. Im Gegenteil, die weiblichen Tiere können wählen, aussuchen und bestimmen weitestgehend selbst mit wem eine Befruchtung durchgeführt wird oder nicht. Daher gilt, dass ein Stamm Lebendgebärender mit starkem Männerüberschuß die besten Voraussetzungen bringt, dauerhaft mit optimalen vererbbaren Eigenschaften Nachwuchs zu produzieren und damit gesunde, vitale Tiere, welche die Ziele des Züchters am ehesten erfüllen zu schaffen. Unsere Angebote finden Sie unter www.aquaristikapfel.de/magento/ auf der Startseite, im Aquaristik-Katalog 2013/14, unter TOP-Preis Angebote und unter Gebraucht bis neuwertig! An den Samstagen im Dezember ist unser Geschäft von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet, am Heiligenabend von 9.00 Uhr bis 14.00 Uhr.

Keywords: Aquaristik

Weitere Neuigkeiten und Aktualisierungen von Aquaristik Apfel

Aquascaping jetzt auch bei uns! von Aquaristik Apfel Vorschau
06.08.2014

Aquascaping jetzt auch bei uns!

Aquaristik Apfel das erste Zierfisch-Fachgeschäft in Kaiserslautern seit 1993. Kostenlos, Aquascaping richtig erklärt. Besuchen Sie uns in Kaiserslautern immer Freitags ab 16.00 Uhr!


Newsletter von Aquaristik Apfel Vorschau
06.11.2012

Newsletter

Aktuelle Informationen für Sie bestens aufbereitet.


Neueröffnung unserer Wirbellosenanlage von Aquaristik Apfel Vorschau
06.11.2012

Neueröffnung unserer Wirbellosenanlage

Viel Spaß und Freude mit der Nano-Aquaristik bei Aquaristik Apfel.