Ein ungewöhnlich außerirdischer Workshop am 19.02.2012 bei Aachen!

Ein ungewöhnlich außerirdischer Workshop am 19.02.2012 bei Aachen! von MOEH-Centrum

Von: MOEH-Centrum   02.02.2012
Keywords: Meister, Spirituelle Entwicklung, Geistige Entwicklung

Willkommen im Jahr 2012 und damit auch außergewöhnlichen Dimensionsreisen.....

mit der Geschwindigkeit, die wir Transformation erhalten, sind auch die Schleier leicht zu öffnen.
Aus diesem Anlass lade ich Euch herzlich zu einem ungewöhnlich außerirdischen Workshop ein.....





Über 1.000 "UFO"-Meldungen in Deutschland - alles nur Verrückte? Mindestens 1000 Deutsche haben im vergangenen Jahr ein "unbekanntes Flugobjekt" gesichtet. Bei Werner Walter vom Centralen Erforschungsnetz außergewöhnlicher Himmelphänomene (CENAP) in Mannheim und Kollegen gingen insgesamt 1050 UFO-Meldungen ein.

Viele Fragen, denn mit dem blossen Auge nicht immer sichtbar, sind außerirdische Präsenzen bereits unter uns.
Außerirdisch - ist im Grunde alles, was dem blosen Auge nicht sichtbar ist und doch existiert.
Das heisst auf einer anderen Ebene oder Parallelrealität, wie wir es nennen, existiert.
Das blose Auge des Menschen zeigt reine Illusion, wie ein Blick in den Spiegel.
Wir bekommen einen Spiegel vorgehalten und das was wir sehen ist unsere Wahrheit.
Das Ziel wäre desillusioniert zu werden und damit das Ganze wahrzunehmen.
Es gibt mehr: ob von Planeten Sirius, Venus, Uranus, Plejaden, Orion,  Neptun
und vielen anderen.

Seit 1998 ist Karina Langer selbst in Rückführungen tätig und leitet inzwischen die überregionale Transformationsschule MOEH-Centrum, hat in all den Jahren interessantes Informationsmaterial und Audio-Aufnahmen über genau diese Existenzen während Sitzungen gesammelt.

Die Zusammenarbeit mit DEFUGO, die deutschsprachige Gesellschaft für Ufo-Forschung e.v. ist bereits angestrebt und die Kontakte sind hergestellt.
In einer Dimensionsreise, als einfache Trancereise, besteht die Möglichkeit den Kontakt zu diesen hohen Energiewesen
aufzunehmen, wenn die Energiefrequenz des Teilnehmers gleichzeitig auch die Energiestruktur der Außerirdischen kennt.
Diese energetische Codierung und Übereinstimmung zu dieser außerirdischen Frequenz enspricht dann auch unserer Seelenfamilie.
Dann ist der Kontakt leicht möglich und es fliessen über den Teilnehmer oder die Leitung die Antworten auf all unsere Fragen.
Welcher Seelenfamilie gehören Sie an?

Ich lade Sie daher zu einem ungewöhnlich außerirdischen Workshop ein!

Wann? Am Sonntag, den 19.02.2012 von 10.00 - 15.00 Uhr

Programm:
Vortrag zu Außerirdischen - Informationen, Diskussion
Gehen Sie in der Gruppe auf Rückführungs-Transcereise und lernen Sie Ihre Seelenfamilie kennen.
Sind Sie Sternengeborene(r)? Zu welcher Seelenfamilie gehören Sie?
Erfahren Sie Ihren kraftvollen Ursprungsnamen, Ihre Befähigung und Informationen zum Masterplan.
Nennen Sie es vielleicht Einweihung - für uns ist das fühl- und erlebbare „REALITÄT"

In einer leichten Trance können die Teilnehmer auf Wunsch auf die Reise gehen und Informationen für sich selbst und das Weltanschauungsprinzip sammeln. Sie werden einzeln liebevoll begleitet.

Reisen zu zweit:
Wir führen Sternengeborene nach ihrem Ursprung zusammen, erhöhen damit enorm die Energiefelder
und damit auch den Informationsfluss für alles wissenswerte.

Gehen Sie mit uns auf die Reise oder schauen Sie einfach zu!

Workshop-Leitung - Karina Langer, in Dimensionsreisen praktisch kompetent und in der
Transformation erfahren seit 14 Jahren

Wo: Im MOEH-Lichtzentrum, Steinweg 47, 52222 Stolberg bei Aachen

Beitrag: 55,- Euro (zzgl. auf Wunsch 10,- Audio-CD der Sitzungsaufnahmen)

Anmeldung erbeten, telefonisch bei Brigitte Gather, Telefon: 02402-127371 o. 01627602174,
per Mail an: oder
bei Karina Langer, Telefon: 0671/483 693 66, per mail an:

Keywords: Geistige Entwicklung, Lichtkörperprozess, Meister, Spirituelle Entwicklung