Häberle-Präzisionsteile

Häberle-Präzisionsteile von Häberle & Co GmbH

Von: Häberle & Co GmbH  08.02.2008
Keywords: Messtechnik, Edelstahl, Titan

Schwimmer für Schwimmerschalter werden daher aus einem speziellen Werkstoff produziert, der spezifisch auf ihre Anwendung ausgerichtet ist, wobei der zumeist verwendete Stoff Edelstahl ist. Denn Edelstahl-Schwimmer widerstehen Hitze und aggressiven Medien. Die hohe Aggressivität mancher Medien macht es aber notwendig, auch andere Werkstoffe wie z.B. Titan einzusetzen. Spezielle Titan-Legierungen taugen besonders für den Einsatz in stark oxidierend wirkenden und chloridreichen Flüssigkeiten. Bei oxidierend wirkenden Werkstoffen können auch andere Materialien für die Schwimmerschalter wie z.B. Chrom-Nickel-Molybdän-Stähle (Hastelloy), Messing, Kupfer uvm. zum Einsatz kommen. Der Schwimmer muss aber ebenso die hohe Temperatur eines chemischen Vorganges vertragen. Der schwächste Punkt beim Schwimmer ist die Schweißnaht, die die beiden Hälften, aus denen ein Metall-Schwimmers besteht, zusammenhält. Wegen der unterschiedlichen Temperaturausdehnungen reißt die Naht nach einiger Zeit, wenn das verschweißte Material nicht identisch ist mit dem Material der Schwimmer-Hälften. Gerade im Plasma-Schweißverfahren geschieht es jedoch dennoch oft, dass trotz gleichem Material von Schwimmer-Hälften und Naht die Schweißnaht aushärtet und sich keine homogene Verbindung entwickelt. Um die Homogenität der Schweißnaht des Schwimmers zu gewährleisten, benutzt man deshalb häufig das Wig Schweißverfahren. Wig schweißen kann man heute auch 0,2mm starkes Metall. Schwimmer für Schwimmerschalter unterliegen jeweils unter Beachtung sämtlicher Erfordernisse einer individuellen Planung und Herstellung. Damit wird gewährleistet, dass sie auch unter den genannten Anforderungen für Schwimmerschalter einwandfrei funktionieren. Das Unternehmen Häberle-Schwimmer aus Ludwigshafen stellt Schwimmer für die Industrie her und produziert auf der Grundlage ihrer Zeichnung auch viele individuelle Sonderformen, beispielsweise Zylinder oder Kugelschwimmer.

Keywords: Edelstahl, Füllstandsmessung, Messtechnik, SCHWIMMER, Schwimmerschalter, Titan

Häberle & Co GmbH kontaktieren

E-Mail Adresse - keine angegeben

Diese Seite drucken