Singen und Chanten

Singen und Chanten von Licht der Freude - KINO MANA Hawaiianische Körperarbeit: Lomi Lomi Nui, Kahi Loa, Hula, Singen und Chanten

Von: Licht der Freude - KINO MANA Hawaiianische Körperarbeit: Lomi Lomi Nui, Kahi Loa, Hula, Singen und Chanten  18.01.2011
Keywords: Selbstheilungskräfte aktivieren, Spirituelle Entwicklung, Singen und Chanten

Singen und Chanten

Singen und Chanten als körperliche Kraftquelle

Wir spüren, wenn wir singen, geht es uns gut.

Es gibt wissenschaftliche Studien darüber daß ...

  • Singen das Immunsystem stärkt,
  • Singen die Atmung verstärkt,
  • Singen für eine bessere Durchblutung von Körper und Gehirn sorgt,
  • Singen das Herz-Kreislaufsystem in Schwung (Schwingen) bringt,
  • Singen uns zur Ruhe und Entspannung kommen läßt,
  • Singen Blutdruck und Herzfrequenz senkt.
  • Was ist Chanten?

Das Wort "Chanten“ kommt aus dem Englischen und heißt Singen. Wir verstehen unter Chanten das Singen von einfachen Texten und Melodien, meist mit spirituellem Inhalt. Sie sind leicht erlernbar und werden sehr oft wiederholt. In der Wiederholung entfaltet sich die tiefe, heilsame Wirkung des "Singens in Meditation".

Einstimmen

Ich lade Sie herzlich ein, sich mit ihrer Stimme auszudrücken. Sie "bestimmen", indem Sie Ihrer Stimme lauschen. Sie verstehen Ihre innere Stimme wenn Sie lauschen und sich dabei einstimmen in die Lieder der Welt, Mantren und heilsamen, heiligen Gesänge der Menschen. Ihre Stimmung wandelt sich in ein glückliches, freudiges Lebensgefühl.


Keywords: Selbstheilungskräfte aktivieren, Singen und Chanten, Spirituelle Entwicklung,

Licht der Freude - KINO MANA Hawaiianische Körperarbeit: Lomi Lomi Nui, Kahi Loa, Hula, Singen und Chanten kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken