Neues Printmotiv für die Marke BASF

Von: BASF Katalysatorproduktionsgesellschaft Köln mbH  15.03.2006
Keywords: Chemie & Chemietechnik

Zusätzlich wird die Kampagne online laufen. Mit dem Konzept 'Suchspiel' entwarf Lesch + Frei eine neue Online Kampagne für die Marke BASF. Mit der Maus kann der User im jeweiligen Motiv den Bereich suchen, in dem der unsichtbare Beitrag für den sichtbaren Erfolg zu finden ist. Zielgruppe der Imagekampagne sind Menschen, die sich für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft interessieren und Verantwortung übernehmen. Ihnen soll vermittelt werden, wie die BASF gemeinsam mit ihren Partnern durch intelligente Lösungen dazu beiträgt, die Zukunft erfolgreich und nachhaltig mitzugestalten. Denn nur den wenigsten Menschen ist bewusst, dass Fachwissen und Produkte der BASF überall im Alltag versteckt sind. Ein Beispiel dafür zeigt das neue Anzeigenmotiv, aufgenommen an einer Küstenstrecke Teneriffas: Eine Straße in beeindruckender Landschaft. Um sicheres Reisen und bequemes Fahren zu gewährleisten, stellt die BASF Asphaltzusätze her, die nachhaltig wirken. Mit ihnen halten die Straßenbeläge länger und die Kosten für ihren Unterhalt werden gesenkt. Innovationen wie diese entwickelt das Unternehmen gemeinsam mit seinen Kunden – meist jedoch hinter den Kulissen. Seit dem Jahr 2004 stellt nun die BASF diese auf den ersten Blick unsichtbaren Leistungen in den Mittelpunkt ihrer Unternehmenswerbung und macht daraus eine sichtbare Stärke. Die Imagekampagne ist in die strategischen Leitlinien der BASF eingebettet. Das bedeutet unter anderem ihren Kunden zu helfen noch erfolgreicher zu sein – getreu dem Motto: 'Unsichtbarer Beitrag. Sichtbarer Erfolg'. Ziel der Kampagne ist es, die BASF als das weltweit führende Chemieunternehmen zu positionieren und ihr Bild in Europa noch konkreter werden zu lassen.

Keywords: Chemie & Chemietechnik

BASF Katalysatorproduktionsgesellschaft Köln mbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken