Vaterschaftstest und Spurenanalyse

Vaterschaftstest und Spurenanalyse von Galantos Genetics GmbH

Von: Galantos Genetics GmbH  29.06.2006
Keywords: Vaterschaftstest

Galantos Genetics GmbH, ein Speziallabor für genetische Analysen wie z.B. den Vaterschaftstest, oder forensische Testverfahren bietet ab sofort auch neue forensische Schnelltests für den europäischen Markt an. Die Galantos Genetics GmbH Mainz gibt bekannt, dass sie als europäischer Vertriebspartner für neuartige Testverfahren zur Spurenanalysen (Rapid Stain Identification oder RSID) fungieren wird, die von der US-amerikanischen Firma Independent Forensics entwickelt wurden. Beide Firmen arbeiten bereits eng in den Bereichen Vaterschaftstest und Personenidentifizierung zusammen. Der RSID-Test ist ein Schnellnachweis für Sperma und Speichel. Sperma wird mittels eines Immuntests gegen das menschliche Semenogelin Protein nachgewiesen. Der Test stellt einen neuen Goldstandard in diesem Bereich dar, da er höchste Selektivität mit hoher Empfindlichkeit verbindet und insbesondere praktisch keine falsch positiven Resultate liefert. Der RSID-Test für Speichel weist ein Protein nach, das praktisch nur in menschlichem Speichel vorkommt. Dadurch kann es nicht passieren, dass z. B. tierischer Speichel oder andere menschliche Flüssigkeiten falsch positive Resultate zeigen. Die erweiterte Zusammenarbeit ermöglicht der Galantos Genetics GmbH ihre Angebotspalette im Bereich Kriminalistik/Forensik wesentlich zu erweitern. Weitere neue Testverfahren stehen ebenfalls kurz vor der Markteinführung. Interessant sind diese Testverfahren mittels RSID für Kriminalämter und Detekteien, die eine große Anzahl Tests in kurzer Zeit durchführen müssen und hohe Kosten für sog. Negativproben einsparen können. Mehr Informationen findet man auf: http://forensics.galantos.com/ Über Galantos Genetics GmbH : Die genetischen Tests werden im Standort Mainz durchgeführt; bei der Neuentwicklung von Tests besteht eine enge Zusammenarbeit mit der amerikanischen Firma Independent Forensics. Galantos ist eine Gründung des Universitätsprofessors Dr. Alfred Maelicke vom Fachbereich Medizin der Universität Mainz, des Molekularbiologen und Geschäftsführers der amerikanischen Firma Independent Forensics Dr. Karl Reich und weiteren Fachwissenschaftlern. Prof. Alfred Maelicke Galantos Genetics GmbH Biotechnikum an der Goldgrube Freiligrathstrasse 12 55131 Mainz Tel. 06131-1440301info@galantos.de http://www.galantos.dehttp://www.forensics.galantos.com

Keywords: Vaterschaftstest

Galantos Genetics GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken