PICOTIG 180 – Kraftpaket im Zwergenformat

Von: EWM HIGHTEC WELDING GmbH   07.03.2008
Keywords: Aluminium, Innovation, Wechselstrom

Dass eine leistungsfähige Inverter-Schweißstromquelle heute beinahe in einen Schuhkarton passt, beweist EWM HIGHTEC WELDING, Mündersbach, mit seiner neuen PICOTIG 180. Mit nur 6,9 Kilogramm Eigengewicht ist dieser Kraftzwerg in der Lage, für das Fügen im WIG-Verfahren (mit berührungsloser HF-Zündung und Liftarc) 180 Ampere Schweißstrom zu liefern – beim E-Handschweißen ganze 150 Ampere.Mit diesem Leichtgewicht ist der schnelle und unkomplizierte Einsatz bei der Montage und auf der Baustelle sichergestellt: im Handwerk für Fügeaufgaben im Heizungs-, Lüftungs-, Metall-, Fenster- und Wintergartenbau sowie bei Dachdeckerarbeiten. Auch auf der Industriebaustelle zeigt das kleine Gerät, wie vielseitig und stark es ist – in der Lebensmittelindustrie und in der Chemie, im Rohrleitungs-, Behälter-, Apparate-, Fahrzeug-, Maschinen-, Anlagen-, Werkzeugbau.Je nach Schweißverfahren (WIG oder E-Hand) schweißt die Stromquelle dort un-, niedrig- und hochlegierte Stähle, Kupfer und dessen Legierungen, Nickelbasislegierungen, Sonderwerkstoffe sowie Aluminiumguss.Mit mehreren Besonderheiten kann die PICOTIG 180 zusätzlich trumpfen: So entfaltet sie ihre Leistung selbst bei hohen Netzspannungstoleranzen, zwischen 138 und 265 Volt, wie sie an schwachen und zudem schwankenden Baustellennetzen und an sehr langen Netzzuleitungen nicht selten vorkommen. Zudem ist sie 100 Prozent generatortauglich. Ein weiterer Pluspunkt ist die ebenso neue selbsterklärende Steuerung T 1.80. Deren Einstellungen mit nur einem Wahlknopf beschränken sich auf die wesentlichen Parameter. Beim WIG-Schweißen sind dies zum Beispiel Schweißstrom, 2. Schweißstrom, Downslope, Gasnachströmzeit; alle weiteren Parameter liefert die Steuerung automatisch. Somit versetzt die Stromquelle auch weniger Versierte in die Lage, unmittelbar nach dem Einschalten mit dem Schweißen zu beginnen und dabei ein ausgezeichnetes Fügeergebnis zu erzielen.Neben all ihren inneren Werten, zu denen auch Überlastungschutz gehört, glänzt die Kleine noch mit ihrem schicken und dennoch robusten Äußeren: Gerätefront und -rückteil sind aus schlagfestem Kunststoff ohne Ecken und Kanten.Der integrierte Tragegurt unterstützt den einfachen, schnellen und sicheren Transport der PICOTIG über Leitern und Gerüste hinweg zum Einsatzort.Versehen mit Schutzart IP 23 und mit dem „S-Zeichen“ eignet sich das Leichtgewicht zum Schweißen im Freien wie im Kessel.

Keywords: Aluminium, Hochlegiert, Innovation, Lichtbogen-Schweißen, Wechselstrom,

EWM HIGHTEC WELDING GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken