Der AQ Pluss Beitrag zur Kostensenkung - in der Atempause der Wirtschaft - Mobile Antriebseinheiten

Der AQ Pluss Beitrag zur Kostensenkung - in der Atempause der Wirtschaft - Mobile Antriebseinheiten von AQ Plus's Motoren Karl Heinz Gendner

Von: AQ Plus's Motoren Karl Heinz Gendner  08.07.2009

Das AQ Pluss Projektbüro Karl Heinz Gendner hat ein eine Antriebseinheit für den Versuchsbedarf als Mietobjekt projektiert; Das Projekt wird in Kooperation realisiert.
Kooperationspartner sind, Blecher Motoren GmbH D-Offenbach, Speedmec GmbH
D-Hanau, Savea spol sro CZ-Hudlice und Pluss Aqua spol sro CZ-Hudlice.

Die Antriebseinheit wird mit Elektromotor, Getriebe, Drehzahlregelung und Steuerung
portabel auf einem Transportwagen zur Verfügung gestellt. Bis 2,2 KW geht das für kleinere Versuchsanlagen am 230 Volt Lichtnetz, im Labor zum Beispiel. Das Getriebe ist dabei erforderlich um bei kleinen Drehzahlen noch die benötigte Kraft aufzubringen, zum Beispiel bei einem Versuchen mit einem Rührwerk. Die Anwendungsbereiche sind vielfältig, generell überall dort wo eine Antriebseinheit befristet benötigt wird. Nach den Versuchen, bzw dem Bedarfszeitraum, wird diese zurück gegeben.

Die Kostensenkung besteht darin das die nicht mehr benötigte Antriebseinheit zurück gegeben wird und nur der Bedarfszeitraum Kosten verursacht. Die Differenz zum Einkaufspreis wird eingespart – der AQ Pluss Beitrag zur Kostensenkung in der Atempause der Wirtschaft.

AQ Pluss Karl Heinz Gendner D-Hanau zeichnet für die Projektierung.
Blecher Motoren GmbH übernimmt die Distribution innerhalb D und EU;
im Einzelnen die Bündelung der Anfragen, der Angebote und die Abwicklung.
Speedmec GmbH D-Hanau liefert die Stirnrad und Schneckengstriebe.
Savea spol sro CZ-Hudlice übernimmt den mechanischen Aufbau.
Pluss Aqua spol sro CZ-Hudlice übernimmt den Elektrotechnischen Teil.

Ab August 2009 stehen dem Markt die Antriebseinheiten zur Verfügung.
Ab August können Kosten eingespart werden, mit dem Einsatz der AQ Pluss
Antriebseinheiten. Nur der Bedarfszeitraum verursacht noch Kosten.
Der AQ Pluss Beitrag zur Kostensenkung in der Atempause der Wirtschaft.

Impressum:
AQ Pluss Karl Heinz Gendner
Projektbüro für integrierte Antriebstechnik,
Hopfenstraße 39, D-63454 Hanau
Tel 06181 5082472, Fax 06181 5082473,
mail khg-hu (add) gmx de,


AQ Plus's Motoren Karl Heinz Gendner kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken