Schnittstellenentwicklung zu Onlineshops oder Webkat

Von: IT- und EDV Beratung Brückner  02.04.2015
Keywords: Schnittstellenprogrammierung

Viele kaufmännische Softwarelösungen und Warenwirtschaftssysteme beinhalten auch Schnittstellen für den Import und Export von Daten. Firmen mit zum Beispiel breiten und / oder tiefen Produktpaletten können diese Schnittstellen nutzen, um ihre Datenbestände automatisiert zu aktualisieren, EK- oder VK-Preise anzupassen, neue Artikel anzulegen, alte Artikel zu löschen oder sonstige Daten automatisiert zu bearbeiten. Dies geschieht meist über aufbereitete Tabellen (Excel, CSV, Textdateien, XML oder Access) die eingelesen werden. Jedoch müssen viele Unternehmen hierzu extra Mitarbeiter abstellen um diese Aufgaben zu erledigen. Das kostet den Unternehmen regelmässig Zeit, Geld und Ressourcen, was anderwärtig eingesetzt werden kann um die Produktivität nicht zu belasten. Ziel einer Software-Schnittstelle ist es, wiederkehrende Abläufe automatisiert, zuverlässig und kostengünstig abzuarbeiten. So zum Beispiel auch den automatischen Datenabgleich zwischen ihrer Softwarelösung und ihrem Onlineshop oder beispielsweise einem Online-Beststellsystem wie WebKat oder Amazon.

Keywords: Schnittstellenprogrammierung

IT- und EDV Beratung Brückner kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von IT- und EDV Beratung Brückner

02.04.2015

IT- und EDV Beratung

Ein IT-Berater (IT-Consultant) unterstützt Firmen nicht nur bei der Planung und Einführung neuer Technologien. Er steht Unternehmen auch bei Kundenprojekten


02.04.2015

ComPlus 4 Webkat zur automatisierten Datenaufbereitung

ComPlus bereitet exportierte CSV-Dateien aus dem Onlinekatalog Webkat automatisch auf und spielt diese in die ERP büro+ und ERP-Complete ordnungsgemäß