Cetus Funkfernsteuerung

Cetus Funkfernsteuerung von Tyro Remotes

Von: Tyro Remotes  05.06.2013
Keywords: Industrie, Automatisierungstechnik, Steuerungstechnik

TYRO CETUS: MULTIFUNKTIONALER INDUSTRIESENDER FÜR KOMPLEXE AUFGABEN. Der Tyro Cetus Funksteuerung wurde für schwere industrielle Anwendungen entwickelt, bei denen Sicherheit und Zuverlässigkeit eine große Rolle spielen. Zur Standardausstattung des Tyro Cetus Funksenders gehört die, speziell für industrielle Zwecke entwickelte Tastatur, welche zweistufig ausgelegt werden kann. KONFIGURIERBAR NACH KUNDENWUNSCH: Der Tyro Cetus ist eine sehr robuste Funkfernsteuerung, welche vollständig nach Kundenwunsch konfiguriert werden kann. Die Anzahl der Kanäle ist erweiterbar, ohne Kompromisse eingehen zu müssen was den Bedienkomfort angeht. Durch den Einsatz eines LCD Displays, kombiniert mit einer Menüstruktur, können einfach und übersichtlich 24 oder auch 36 Funktionen bedient werden. ZAHLREICHE MÖGLICHKEITEN: Zu den vielen Optionen des Tyro Cetus Industriesenders gehören z.B. Master/Slave Konfigurationen, proportionale Bedienung, Zweihandbedienung, Signal- sowie auch Datenübertragungen zwischen Sendern und Empfängern. Sie können gewünschte digitale oder analoge Werte (Kilo, Liter, Bar, usw.) im Display wiedergeben lassen. Die Möglichkeiten sind vielfältig und immer auf die eigentliche Anwendung anpassbar. IDENTIFIKATION MIT DALLAS SCHLÜSSEL: Für sensible Anwendungen, kann ein sogenannter Dallas Schlüssel integriert werden. Das kontaktbasierte RFID-System verfügt über eine fälschungssichere ID und kann z.B. unbefugte von der Bedienung ausschließen, oder bestimmte Optionen im Handsender sperren. DRAHTLOSE DATENÜBERTRAGUNG: Die Tyro Cetus Funkfernsteuerung ist optional mit einem LCD-Display erhältlich. Nutzbar für die Rückmeldung und Übertragung von Messwerten und Steuerung einer großen Anzahl von Funktionen anhand einer Menüstruktur. KONTAKT & BERATUNG: Kontakt und Beratung Funksteuerungen in bestehende Systeme integrieren? Mailen Sie uns sales(at)tyroremotes.eu oder rufen Sie uns an: +31(0)546 588 790 / +49 69 9579 6912. W: www.tyroremotes.de/de/funksteuerung/funksender/cetus-fernbedienung/

Keywords: Automatisierungstechnik, Funkfernsteuerung, Funksender, Funksteuerung, Funksteuerung mit display, Funktechnik, Industrie, Steuerungstechnik, Zweistüfige Drucktasten,

Weitere Produkte und Dienstleistungen von Tyro Remotes

Drahtloser Not-Aus 'Indus Gemini' von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Drahtloser Not-Aus 'Indus Gemini'

Sparen Sie wertvolle Sekunden mit der tragbarer und drahtloser Not-Aus 'Indus Gemini'. Sorgt für mehr Sicherheit während der Arbeit. Mit potentialfreien Sicherheitsrelais & digitalen sowie analogen Ein- und Ausgängen.


Libra Funkfernsteuerung - Vollduplex von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Libra Funkfernsteuerung - Vollduplex

Die Libra Vollduplex Funkfernsteuerungen eignen sich für Anwendungen, in denen analoge Sensorwerte in einem Display wiedergegeben werden müssen.


Corvus Funkfernsteuerung mit Rückmeldung von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Corvus Funkfernsteuerung mit Rückmeldung

Die Corvus Funksteuerung eignet sich für Anwendungen, bei denen eine Rückmeldung mittels akustischen und visuellen Signalen notwendig ist.


Pyxis Funksteuerung von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Pyxis Funksteuerung

Die Funksender der Serie Pyxis sind sehr benutzerfreundlich, da sich die Funktionen, Tastensymbole und Displayinhalte je nach den Bedürfnissen und Wünschen des Kunden anpassen lassen.


Sedna Funksteuerung von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Sedna Funksteuerung

Der Tyro Sedna ist ein robuster und leistungsstarker Funksender, der ideal ist, um weniger komplexe Aufgaben auszuführen und für die Erledigung nur eine begrenzte Anzahl Funktionen erforderlich ist. Hervorragend geeignet für die Steuerung von Elektroseilwinden, Hydraulikwinden oder Pumpen.


Musca Funkfernsteuerung von Tyro Remotes Vorschau
05.06.2013

Musca Funkfernsteuerung

Die Musca Fernbedienung eignet sich hervorragend für die Erledigung weniger komplexer Aufgaben, für die eine Funksteuerung mit 2, 4 oder 6 Kanäle ausreichend ist.