Enegetische Dachsanierung

Enegetische Dachsanierung von Heiko Schamper Zimmerei-Innenausbau

Von: Heiko Schamper Zimmerei-Innenausbau  12.07.2011
Keywords: Wärmedämmung, Sanierungen, Dachflächenfenster

Ein altes Dach sollte energetisch saniert werden. Vorhandener Innenausbau bleibt erhalten.
Alte Dachpfannen, Dachlatten, teilweise Dämmung und Dachrinnen wurden von uns entfernt und fachgerecht entsorgt. Durch Aufdopplung der Dachsparren um ca. 4 cm wurde die Dämmebene auf 200 mm vergrößert. Eine Dampfsperrfolie wurde von außen zur Raumseite hin verlegt und miteinander, sowie auf den Außenwänden verklebt und abgedichtet. Nun folgte das Verlegen der Dämmung ( Klemmfilz 200 mm WLG 035 ) zwischen den Dachsparren. Im Anschluss wurde für noch besseren Hitze und Schallschutz zusätzlich eine 35 mm Holzfaserplatte mit Nut und Feder Vollflächig über den Dachsparren verlegt. Nun folgte der Einbau von 40 mm Konterlatten, für eine Lüftungsebene zwischen Dachlattung und Holzfaserplatten. Im Anschluss dann die Dachlattung und die Ziegeleindeckung. Breitere Dachüberstände, neue Stirnblenden neue Dachrinne, neue Dachfenster, Fertig.  Achso, der Schornstein wurde natürlich auch neu mit Naturschiefer verkleidet.

Keywords: Dachflächenfenster, Energetische Dachsanierung, Sanierungen, Wärmedämmung

Heiko Schamper Zimmerei-Innenausbau kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken