Branchenlösung für Handel und Handwerk

Branchenlösung für Handel und Handwerk von EDV NETZWERKE KOMMUNIKATION Dipl.-Ing. Horst Bakenhus

Von: EDV NETZWERKE KOMMUNIKATION Dipl.-Ing. Horst Bakenhus  03.10.2009
Keywords: Software, Computer, Softwareberatung

Stammdatenverwaltung

Intelligente Suchfunktionen über Kunden- und Lieferantenstammdaten.Schnellerfassung zum effizienten Überarbeiten aller Stammdaten. Suchergebnisse in sekundenschnelle als Liste ausdrucken sowie eine Seriennummernverwaltung mit der Einzelgeräte, die durch eine Seriennummer bzw. Ident-Nr. gekennzeichnet sind, verwaltet, gespeichert und abgerufen werden können. Dies ist nur eine kleine Auswahl von Möglichkeiten die Ihnen die Stammdatenverwaltung bietet.

Artikel- und Leistungskatalog

Der Artikel- und Leistungskatalog besteht aus über 50.000 Artikeln und über 6.000 Leistungen. Es ist eine von Elektromeistern erstellte und elektronisch gespeicherte Zusammenstellung von Ausschreibungs- u. Angebotstexten. Die für auszuführende Arbeiten notwendigen Materialien und deren Preise sind ebenfalls gespeichert. Abgerufen werden sowohl die Artikel, als auch die entsprechenden Leistungen durch für den Fachmann seines Gewerkes schnell erlernbare und gut verständliche Kürzel, die aus Buchstaben und Zahlen bestehen. Die Gewährleistung für schnelle und sicher kalkulierte und geschriebene Angebote und Rechnungen.

Auftragsbearbeitung

Die Auftragsbearbeitung enthält alle Programme, die benötigt werden um beispielsweise Angebote, Lieferscheine oder Rechnungen zu erstellen. Zahlreiche Funktionen wie der Angebots-/Belegassistent erleichtern erheblich die tägliche Bearbeitung der Aufträge.

Mobile Belegerfassung

Erfassen Sie Ihre Auftragsdaten via Notebook oder PDA. Die mobil erfassten Auftrags-/Rechnungsdaten können an das Server-System automatisiert übertragen werden. Auf dem Serversystem erfolgt die automatische Beleg-Generierung (Rechnung, Auftrag, etc.) und der automatische Versand dieser Belege als PDF-Dokument. Die Dokumente können per Mail oder auch per Fax an die angegebene eMail-Adresse oder Faxnummer übertragen werden.

Schnittstelle zum Handwerkerportal (Mareon)

Mareon ist das führende Handwerkerportal zur Abwicklung von Reparaturen und laufenden Instandhaltungsarbeiten. Täglich werden ca. 4.700 Aufträge über dieses Online-Portal abgewickelt, die von Wohnungsunternehmen an registrierte Handwerksbetriebe erteilt werden. Stand 02/2006 vergeben 130 Wohnungsunternehmen Aufträge für 1,3 Mio. von ihnen verwaltete Wohnungseinheiten. Die Streit V.1-Mareonschnittstelle sorgt für den direkten Zugriff auf diese Mareon-Internet-Plattform. Aufträge können direkt in Streit V.1 eingesehen, angenommen oder abgelehnt und schließlich über die Auftragsbearbeitung vom Arbeitsauftrag bis zur Rechnung abgewickelt werden.

Projektbearbeitung

Mit der leistungsfähigen und umfangreichen Projektbearbeitung erstellt und kalkuliert man Leistungsverzeichnisse. Viele Zusatzfunktionen wie die Projekt-Simulation ("Was-wäre-wenn"-Analyse) und die statische Auswertung erleichtern die Projektbearbeitung.

Nachkalkulation

Mit der Streit V.1 Nachkalkulation behält der Anwender über alle Projekte die Kontrolle. Die Nachkalkulation stellt den tatsächlichen Materialverbrauch und die Arbeitszeiten den kalkulierten Werten gegenüber. Der Anwender kann laufend die finanzielle Situation der einzelnen Projekte überprüften und behält so den Überblick über seine Baustellen.

Bietererfassung/Preisspiegel

Diese Programmlizenz baut auf einem bereits erstellten Angebot oder einer Ausschreibung auf. Eingesetzt wird das Programm im Regelfall in Handwerksunternehmen, das erhaltene Aufträge an Subunternehmer weitergeben will oder klassischerweise im Planungsbüro zur Preisprüfung und dem automatischen Preisspiegel.

Integrierte Textverarbeitung

Die integrierte Textverarbeitung bietet Ihnen eine umfassende Serienbrieffunktion für mögliche Kundenmailings. Automatisch werden die gedruckten Dokumente in der Kundenakte archiviert. Diverse Ex- und Importmöglichkeiten von Texten oder als RTF-Datei gehört ebenfalls zum Umfang der integrierten Textverarbeitung.

ArchivStreit V.1

Archiv ist ein leistungsfähiges Archivierungssystem für ausgehende und eingehende Dokumente. Da die Archivierung automatisch erfolgt, muss keinerlei Zeit aufgewendet werden um den hohen Nutzen aus diesem System zu ziehen.

Kalender und Weiterleitungs-/Infosystem

Nutzen Sie die Kalenderübersicht um Ihre Aufgaben und Termine zu verwalten und transparent darzustellen. Von der Tagesübersicht bis hin zur Jahresplanung. Möchten Sie Ihre Termine auch mit Microsoft Outlook synchronisieren? Kein Problem, auch hier steht Ihnen eine Schnittstelle zur Verfügung. Das Programm enthält zudem Weiterleitungs- und Informationsfunktionen, die es ermöglichen digitale Dokumente in papierloser Form weiterzuleiten. Der Mitarbeiter, der ein Dokument empfängt, wird zum einen per Email informiert (mit evt. Bearbeitungshinweisen und dem Dokument als Anhang) und erhält zum anderen einen Eintrag in seinem Kalender innerhalb des Register "Archiv/Weiterleitung".

Kommunikationsmanager Fax/Email/SMS

Mit dem Kommunikationsmanager können Sie Faxe, Emails und SMS aus den Streit V.1 Anwendungen versenden ohne auf Drittanbieter zurückzugreifen. Die automatische Archivierung der versendeten Faxe/Emails/SMS unmittelbar beim Kunden oder Lieferanten hilft, um eventuelle Kontakte nachzuvollziehen.

Telefonmanagement (CTI)

Führen Sie Ihre Telefonate direkt aus der Streit V.1 ohne lästiges Wählen auf dem Telefon. Bei eingehenden Anrufen wissen Sie schon vorher wer am Apperat ist. Welche Informationen Sie schon vorher auf Ihrem Display sehen wollen entscheiden Sie selbst. Das Telefonmanagement unterstützt Sie die Kommunikation innerhalb des Betriebes und gegenüber Kunden oder Lieferanten zu steigern.

Verkäuferabrechnung

Dieses Programm enthält verschiedene Möglichkeiten zur Ermittlung und Abrechnung von Provisionen, zur Provisionsgestaltung und zur Verkäuferhinterlegung. Weisen Sie Provisionsgesamtbeträge pauschal für jeden Beleg oder detailiert als Provisionseinzelbetrag für jede Belegposition aus.

Finanzbuchhaltung

Die integrierte Finanzbuchhaltung unterstützt bei der Kreditoren-, Debitoren- und Sachkontenverwaltung, beim Mahnwesen und schafft gleichzeitig Transparenz für betriebswirtschaftliche Auswertungen.

Betriebsbuchhaltung

Mit der Betriebsbuchhaltung können Sie die gebuchten Daten bezogen auf Kostenstellen, Kostenträger sowie Kostenarten auswerten. Die Werte werden bei Anschluss der Finanzbuchhaltung automatisch übernommen. Die Daten können aus der Lohnbuchhaltung mit entsprechender Schnittstelle über die Finanzbuchhaltung übertragen werden.

Flexible Bedieneroberfläche

Sämtliche Bedieneroberflächen und Listen können den individuellen Bedürfnissen angepasst werden. Egal ob Suchmasken, Stammdatenverwaltung oder Auftragsbearbeitung, die Optik kann frei bestimmt werden. Es können die vordefinierten Bedieneroberflächen des Programmherstellers abgeändert oder auch komplett Neue erstellt werden. Zudem ist es möglich, die Bedieneroberfläche von Streit V.1 für die ganze Firma oder jeden Bediener individuell einzurichten.

Keywords: Adressenverwaltung, Branchenlösung Handel, Branchenlösung Handel Hamburg, Branchenlösung Handwerk, Branchenlösung Handwerk Hamburg, Business Software, Business Software Hamburg, Computer, Dach Software, Dach Software Hamburg, EDV-Beratung, Elektro Software, Elektro Software Hamburg, Handel, Handelsoftware Hamburg, Handwerk, Handwerker, Handwerker Software, Handwerkersoftware, Netzwerke, Netzwerke Konfiguration Hamburg, SHK Software, SHK Software Hamburg, Software, Software Handwerk Hamburg, Softwareberatung, Streit Software, Streit V.1 Dach, Streit V.1 Elektro, Streit V.1 Handel, Streit V.1 Handwerk, Streit V.1 SHK, Streit V.1 Software, Warenwirtschaft,

EDV NETZWERKE KOMMUNIKATION Dipl.-Ing. Horst Bakenhus kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken