Rewitec - Innovative Nanotechnologien

Rewitec - Innovative Nanotechnologien von CCHS - Car Clean HomeService

Von: CCHS - Car Clean HomeService  26.09.2007
Keywords: Autohaus, Maschinen und Ausrüstungen, Tuning

Rewitec - Innovative Technologien REWITEC Nanobeschichtung - so funktioniert's Verschleiß von reibenden Metalloberflächen Die Silikat-Atome im chemischen prozess Die nanoglatte Metallsilikat-Oberfläche Abrieb und Verschleiß in Motoren, Getrieben, Lagern und anderen beweglichen mechanischen Systemen wird durch Festkörperkontakte von metallischen Oberflächen verursacht. Traditionell wird mit Hilfe von Schmierstoffen versucht, einen trennenden Schmierfilm zu erzeugen, der den direkten Kontakt der Metalloberflächen verhindern soll. Wenn dies nicht gelingt, werden die aufeinander abgleitenden oder abwälzenden Oberflächen geschädigt. REWITEC ist es gelungen eine Nanobeschichtung zu entwickeln, die reibende Metalloberflächen dauerhaft vor Abrieb und Verschleiß schützt wenn ein trennender Schmierfilm nicht aufgebaut werden kann. Die REWITEC Nanobeschichtung bietet selbst unter extremen Umgebungsbedingungen Schutz für Verbrennungsmotoren, Getriebe, Kompressoren und Lager aller Art. Die REWITEC Beschichtungstechnologie verändert nicht die filmbildenden Eigenschaften des Schmieröles, sondern modifiziert die Oberflächenstruktur von reibenden Metallteilen. Die Wirkungsweise des Produktes beruht auf einer Schichtbildung auf metallischen Reibpartnern. Diese Reaktionsschicht verbessert das natürliche Reib- und Verschleißverhalten der metallischen Oberfläche.Dazu sind in der Wirksubstanz verschiedene Silikate enthalten. Diese weichen Feststoffe werden im Reibkontakt des geschmierten Maschinenelementes (z.B. Verbrennungsmotor oder Industrie-Getriebe) durch hohe partielle Drücke und Temperaturen zur chemischen Reaktion gebracht. DieSilikat-Atome aus der Wirksubstanz verbinden sich mit denMetall-Atomen aus der metallischen Oberflächeund bilden sogenannte‚ Metall-Silikate’. Diese Metall-Silikatschicht besitzt günstigere Reib- und Verschleißeigenschaften als diereinen metallischen Reibpartner. Als Folge der Schichtbildung sinkt im Reibkontakt das Reibungsniveau und der weitere Verschleiß wird reduziert. So werden auch bereits verschlissene und geschädigte Oberflächen durch den Einsatz der REWITEC Beschichtungstechnologie neu aufgebaut und versiegelt.

Keywords: Autohaus, Automobiltechnik, Fahrzeug, Fuhrpark, Händler, Kraftfahrzeuge und Auto, LKW Reparaturwerkstätten, Maschinen und Ausrüstungen, Nanotechnologie, Online-shops, Tuning

CCHS - Car Clean HomeService kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken