Ausbildung von Servicehunde für Menschen mit Handicap

Ausbildung von Servicehunde für Menschen mit Handicap von "Helping-Dogs" Mobile Assistenzhundeschule

Von: "Helping-Dogs" Mobile Assistenzhundeschule  02.03.2011
Keywords: Hunde Katzen, Hundeschulen, Mobile Hundeschule

Mobile Assistenzhundeschule. Praxisorientierte Ausbildung von Assistenzhunden an wechselnden Orten  schwerpunktmäßig  für körperbehinderte, sehschwache / blinde Menschen sowie für Anfallskranke.   Die Ausbildung der Hunde erfolgt von Beginn an ambulant gemeinsam mit dem Behinderten und seinen Angehörigen (Coaching durch den Hundetrainer während der gesamten Ausbildungszeit), orientiert am jeweiligen Assistenzbedarf des Menschen mit Handicap und künftigen Assistenzhundehalters.  Die Hunde werden mit positiver Bestärkung trainiert. Nach Abschluss der ca 2-jährigen Ausbildung erfolgt eine Gespannprüfung durch unabhängige kompetente Gutachter. Hund und Halter werden auch nach Ausbildungsabschluss weiterhin laufend betreut.

Keywords: Anfallswarnhund, Assistenzhunde für Menschen mit Handicap, Behindertenbegleithunde, Besuchsdiensthund, Blindenführhund, Hunde Katzen, Hundeschulen, LPF-Hund für Körperbehinderte, Mobile Hundeschule, Servicedog, Servicehund, Therapiehund, Tiergestützte Therapie,

"Helping-Dogs" Mobile Assistenzhundeschule kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken