Vermeiden Sie Fehler bei der Vertragsgestaltung

Von: Uwe Riecke  15.01.2013
Keywords: Bauherrenberatung

Rechtzeitig auf Fehlerquellen hinzuweisen und Probleme zu vermeiden macht mehr Sinn, als später mit hohem Aufwand die Folgen vermeidbarer Fehler beseitigen zu müssen! Tipp: Führen Sie ein Bautagebuch. Tragen Sie ein, wer wann auf der Baustelle war und was gemacht wurde. Lassen Sie sich darin auch Absprachen gegenzeichnen !

Keywords: Bauherrenberatung

Uwe Riecke kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken