Psychosomatische Grundversorgung Kompaktseminar

Von: MD HORIZONTE GmbH  26.02.2015
Keywords: Psychosomatische Grundversorgung

Dieses Kompaktseminar basiert auf den Vorgaben und Empfehlungen der (Muster-)Weiterbildungsordnung der Bundesärztekammer zur Psychosomatischen Grundversorgung. Die Teilnahme an diesem Seminar und an der zusätzlich angebotenen Balintgruppenarbeit ist Voraussetzung für den Erwerb der Facharztbezeichnungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Allgemeinmedizin und Innere Medizin sowie weiterer Facharztrichtungen mit Patientenbezug. Kenntnisse in PSYCHOSOMATISCHER GRUNDVERSORGUNG sind erforderlich für die Spezielle Schmerztherapie, für die Zulassung zur In-vitro-Fertilisation, als Brustzentrum und bei allen Vertragsärzten für die Abrechnung von Gesprächsleistungen nach EBM-Ziffer 35100/10. Die Veranstaltung ist nach Beschluss des Gemeinsamen Bundesausschusses eine der Voraussetzungen zur Abrechnung von Akupunkturbehandlungen mit den gesetzlichen Krankenkassen. Neben der theoretischen Wissensvermittlung im Plenum arbeiten Sie während der Seminarwoche in Kleingruppen zu den Modulen Praxisvertiefung, Videobeispiele und Interventionstechniken.

Keywords: Psychosomatische Grundversorgung

MD HORIZONTE GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von MD HORIZONTE GmbH

26.02.2015

Notfallmedizin Kompaktseminar

Das Seminar vermittelt alle nach dem Curriculum der Bundesärztekammer geforderten theoretischen und praktischen Grundlagen. Die Teilnahme am NOTARZTKURS stellt den


26.02.2015

Gynäkologie und Geburtshilfe compact

Die Struktur der Inhalte des Seminarkongresses orientiert sich am gleichnamigen Buch von Dr. Bernhard Uhl. Dieses stellt inzwischen das Standardwerk


26.02.2015

Spezielle Schmerztherapie Kompaktseminar

Nach dem Curriculum der Bundesärztekammer, den Anforderungen der DGSS (Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes) und den Vorgaben der Ärztekammer