DRS-Kanalbau

Von: DR Software, Inhaber: Dipl.-Ing. Dumitru Rosu  05.01.2011
Keywords: Tiefbau, Rohrleitungsbau, Kanalbau

DRS-Kanalbau ist ein Programm für die Planung, Abwicklung und Abrechnung von Entwässerungsanlagen.

DRS-Kanalbau erfüllt die Anforderungen der RAL Gütesicherung Kanalbau (RAL-GZ 961) für die Gruppen AK 1, AK 2 und AK 3.

DRS-Kanalbau berücksichtigt die DIN-Normen: DIN EN 1610, DIN 4124, DIN V 4034-1 sowie ATV-DVWK-A 127 und Arbeitsblatt DWA-A 139 (bis. Dez. 2009 - ATV-DVWK-A 139.)

  • Berechnung von Gräben und Verbau nach DIN EN 1610 und DIN 4124 mit geböschten oder verbauten Grabenwänden.
  • Berechnung des Bodenaushubes, des Straßenkörpers, des Füllbodens und der Leitungszone (Haltungsweise). 
  • Berechnung und Zusammenstellung von Schachtfertigteilen nach DIN V 4034-1.
  • Bestellscheine für Schachtunterteile nach DIN V 4034-1.
  • Angaben zur Erstellung der Rohrstatik nach DIN EN 1610, ATV-DVWK-A 127 und Arbeitsblatt DWA-A 139
  • Bereitstellung von Aufmaßblättern für die Hauptleitungen und für die Hausanschlussleitungen.
  • Bereitstellung von Prüfformularen für die Dichtheitsprüfung mit Wasser oder Luft für die Hauptleitungen und Schächte nach DIN EN 1610 und Arbeitsblatt DWA-A 139.

Keywords: Baukalkulation, Dichtheitsprüfung, Entwässerung, Erdarbeitenberechnung, GÜTESCHUTZ KANALBAU, Kanalbau, Rohrleitungsbau, Schachtfertigteile, Tiefbau,

DR Software, Inhaber: Dipl.-Ing. Dumitru Rosu kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von DR Software, Inhaber: Dipl.-Ing. Dumitru Rosu

05.01.2011

DRS-QPR

DRS-QPR ist ein Programm für Planung, Abwicklung und Abrechnung von Straßenquerschnitten und Baugruben nach Begrenzungslinien in Anlehnung an REB