Frauen nutzen andere Handys als Männer

Frauen nutzen andere Handys als Männer von HANDY MAN Handelsgesellschaft mbH

Von: HANDY MAN Handelsgesellschaft mbH  11.06.2008
Keywords: Telefon, Handy, Mobilfunk

Dirmingen, 10. Juni 2008 (NBADIPM02062008) - Frauen bevorzugen andere Mobilfunkgeräte als Männer. Mit dieser Erkenntnis hat der Handy-Online-Shop digon.de eine Produktrubrik eigens für seine weiblichen Kunden aufgebaut. Dort werden spezielle Damen-Handys angeboten und beschrieben, die auf die individuellen Bedürfnisse der Kundinnen zugeschnitten sind.

„Die unterschiedliche Gewichtung von Merkmalen eines Mobiltelefons bei Männern und Frauen ist offensichtlich“, sagt Peer Werner, Geschäftsführer der Handy MAN Handelsgesellschaft mbH und Betreiber des Internetportals digon.de. „Insofern bieten wir in einer eigenen Rubrik LadyPhones an.“ Unsere Kundinnen favorisierten eher Klapphandys und Slider, weniger die so genannten Candybar-Modelle (Riegelhandys), so Werner.

Bei Damen-Handys sind neben den praktischen auch optische Aspekte zu berücksichtigen: zur leichten und schnellen Bedienbarkeit muss das Handy eine gewisse Größe haben, zu große Geräte wirken jedoch wenig elegant. „Natürlich spielt auch die Farbgebung eine Rolle“, erläutert Peer Werner. „Dezente Farben wirken sportlich und gleichzeitig edel. Klischeefarben wie Pink hingegen sind eher bei der jüngeren Generation beliebt.“

Auch in Bezug auf die Technik haben Frauen spezielle Erwartungen an ein Handy. So wird hier besonderer Wert auf die Bluetooth- Technik gelegt, die unter anderem den einfachen, kabellosen Austausch von Klingeltönen und frisch entstandenen Fotos ermöglicht. Während Kameras in Handys heute Standard sind und als solcher aus angesehen werden, sind Funktionen wie Mailclients und Feedreader immer beliebter. Zudem scheint eine Individualisierung des eigenen Handys immer wichtiger zu werden, etwa durch eigene Hintergrundbilder oder den Austausch der Standardklingeltöne durch eigene Musik. Da darf der MP3-Player natürlich nicht fehlen und sollte im Standard-Paket bei Frauen-Handys enthalten sein. Um die Fülle an Daten, wie Musiktitel und Bilder komfortabel verwalten zu können wird zudem auch Wert auf eine flexible und erweiterbare Speicherung gelegt.

„Wir sehen einen beträchtlichen Markt im Bereich unserer Kundinnen und versuchen, uns mit unserer Produktpalette bestmöglich auf sie einzustellen“, so Peer Werner.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.digon.de/handys/obergruppen/LadyPhones

Über digon.de
Die HANDY MAN Handelsgesellschaft mbH bietet über ihr Portal digon.de eine umfassende Palette an Handys, Mobilfunkverträgen und Multimediageräten an. Als einer der führenden Handy-Online-Shops in Deutschland stellt digon.de neben einer breiten Produktpalette zusätzlich die Möglichkeit eins umfassenden Vergleichs hinsichtlich Geräten, Telekommunikationsnetzen und Tarifen zur Verfügung. Das Unternehmen erleichtert so die Auswahl des individuell am besten geeigneten Handys, mit oder ohne Vertrag. Auch für die heute beliebte Form der Handy Bundles hält das Unternehmen eine umfassende und aktuelle Auswahl an Handyzugaben parat. Mit über 500 Fachhandelspartnern deutschlandweit verfügt digon.de über ein großes umfassendes Netzwerk. Mit dem direkten Draht zum Markt und durch langjährige Erfahrung im Produktbereich Mobilfunk kann das Unternehmen seinen Kunden bestmögliche Angebote machen und direkt auf aktuelle Trends reagieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
Peer Werner
HANDY MAN Handelsgesellschaft mbH
Lebacher Strasse 61
D-66571 Dirmingen

Tel.: 0180 53 44 66 33*
Fax.: 0180 53 44 66 39*
EMail: info@digon.de
Internet: http://www.digon.de

Online PR-Agentur:
NetBooster GmbH
Berner Strasse 64
60437 Frankfurt
Kontakt: Gilles Bourdin
Tel: 069 / 71 91 49-70
EMail: presse@netbooster.de
Internet: http://www.netbooster-deutschland.de

Keywords: Handelsgesellschaft, Handy, Handy mit Vertrag, Handy Ohne Vertrag, Handys, Mobilfunk, Telefon

HANDY MAN Handelsgesellschaft mbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken