Abholung von leeren Druckerpatronen - mit FULL-SERVICE und Unterstützung

Abholung von leeren Druckerpatronen - mit FULL-SERVICE und Unterstützung von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K.

Von: [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K.  27.09.2011
Keywords: Sammelbehälter, Leergutankauf, Tonerkartuschen Recycling

Was ist sinnvoll zu sammeln?

Zur Sammlung kommen vorwiegend leere Original-Patronen der gängigen Druckerhersteller. Sofern Sie eine größere Anzahl kompatibler Produkte (Recycling-Produkte) besitzen oder Materialien vom Kopierer-Drucker (Toshiba, Minolta u.a.), so sprechen Sie uns bitte an.

Ab etwa 8 verwertbaren Tonern oder 15 verwertbaren Druckköpfen von Tintenstrahldruckern ist eine kostenfreie Abholung möglich. Alternativ können Sie jede Kleinmenge auch frei Haus an uns zusenden. Die Verfahrensweise bei definitv nicht verwertbaren Produkten besprechen wir mit Ihnen: diese können vor Ort ohne Transportaufwand sinnvoller entsorgt werden.

Sie packen die Produkte in eigene, stabile Kartonagen oder in unsere Sammelboxen.

Die Umkartons werden nicht benötigt, Toner sollten in die Folientüte, wenn vorhanden, gepackt werden. Das ganze mit Füllmaterial abfüttern, damit kein Transportschaden entsteht - fertig.

Sie informieren uns über die Anzahl der Pakete - den Rest machen wir!

Die Abholung erfolgt kurzfristig bundesweit über den Paketdienst, im Saarland teilweise im Rahmen unserer Serviceeinsätze persönlich. Nach Wareneingang schließen wir die Vorgänge in der Regel mit Auszahlung der Gutschrift oder Buchung auf das Kundenkonto ab.

Nachweis?


Natürlich stellen wir Ihnen entsprechende Unterlagen für Ihre Umweltbilanz zur Verfügung.
Auch für die zertifizierte Entsorgung von nicht mehr verwertbaren Reststoffen erhalten Sie
einen Sammelnachweis.

Keywords: leere Tonerkartusche, Leergutankauf, Leertoner sammeln, Sammelbehälter, tintenpatronen Recycling, Tnten sammeln, Toner Recycling, Toner sammeln, Tonerabfall, Tonerentsorgung, Tonerkartuschen Recycling, Tonerkartuschenrecycling, Tonermüll, Tonerverwertung, Wiederaufarbeitung,

[3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken

Weitere Produkte und Dienstleistungen von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K.

02.05.2012

INFO: Entsorgungskosten bei Druckerleerpatronen - auch Realität!

Entsorgungskosten? Bearbeitungsgebühr? Mindestvergütungsmengen? Es gibt bei der Verwertung von Druckerleermateiralien recht komplexe Angebot, die schwer zu durchschauen sind.


BIETE: Drucker-Leerpatronen für Wiederaufarbeiter/Produktion von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K. Vorschau
17.10.2011

BIETE: Drucker-Leerpatronen für Wiederaufarbeiter/Produktion

 Biete Druckerleerpatronen / Tonerkartuschen / Tintenpatronen für Recycler/Wiederaufarbeiter


11.10.2011

INFO: Sammeln von Druckerpatronen in Kindergärten und Grundschulen - der richtige Weg?

Tonersammlungen in Kindergärten und Grundschulen sind nicht zu verantworten!


INFO: die Umwelt - FEINDLICHKEIT von Sammelsystemen für leere Druckerpatronen von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K. Vorschau
10.10.2011

INFO: die Umwelt - FEINDLICHKEIT von Sammelsystemen für leere Druckerpatronen

Viele Druckerpatronen-Sammelsysteme arbeiten oftmals suboptimal: mit Blick auf die Gesamt-Umweltbilanz. Es wird zuviel Müll transportiert - statt mit minimalem Aufwand auf Kundenseite vorsortiert.


INFO: wie erkennt man den RICHTIGEN PARTNER für die Entsorgung von leeren Druckerpatronen? von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K. Vorschau
08.10.2011

INFO: wie erkennt man den RICHTIGEN PARTNER für die Entsorgung von leeren Druckerpatronen?

Druckerpatronen - Leergutsammelsysteme: von den Anfängen bis heute ... wer hat da noch den Durchblick? Was sind gute Kriterien für eine Auswahl?


GREEN-IT: vereinfachtes Modell zur Rücknahme von leeren Druckerpatronen von [3Be]...print Druckerleerpatronen Peter Bauer e.K. Vorschau
05.10.2011

GREEN-IT: vereinfachtes Modell zur Rücknahme von leeren Druckerpatronen

Leerpatronenrücknahme als Servicefaktor: im Modell Green-IT - anstatt anspruchsvolle und mit vielen Regeln und Ausnahmen versehene Vergütungslisten der Anbieter zu "studieren"