Newslettermarketing in der Praxis einer Anwaltskanzlei

Von: a3 systems GmbH  28.03.2008

Die Saarbrücker Anwaltssozietät Heimes Müller bietet ihren Mandanten und allen Interessierten jetzt mehrere fachbezogene Newsletter an. Der neue Newsletterservice ermöglicht es der Kanzlei, zielgerichtet mit ihren unterschiedlichen Adressatengruppen zu kommunizieren. Heimes Müller erstellt und versendet die Newsletter mit der Software dante(r) instant mailing (www.instant-mailing.com). Die Newslettersoftware wurde entwickelt vom Saarbrücker Softwarehaus und IT-Dienstleister a3 systems GmbH. Die Website zum Newsletter der Kanzlei ist erreichbar unter www.instant-mailing.com/im/heimes-mueller. Der Besucher findet hier die aktuelle Newsletterausgabe, ein Anmeldeformular für den Newsletterservice der Kanzlei sowie ein Archiv zum Stöbern in den zurückliegenden Ausgaben. "Mit dante(r) instant mailing haben wir eine webbasierte Lösung gefunden, die optisch ansprechende Newsletter generiert," begründet Rechtsanwalt Dr. Hans Jörg Ittenbach die Entscheidung für das Produkt von a3 systems. "Gleichzeitig ist die Software offen für neue Anforderungen und sehr unkompliziert zu bedienen." Alle Inhalte - Texte, Bilder und Links - werden in dante(r) instant mailing direkt in eine vorgefertigte Newsletter-Schablone eingefügt. Es gibt keine technische Hürde, so dass sich die Mitarbeiter von Heimes Müller bei der Newslettererstellung ganz auf die Inhalte konzentrieren können. "Für eine Anwaltskanzlei ist es heute noch keine Selbstverständlichkeit, Newslettermarketing zu betreiben," erläutert Dr. Ittenbach. "Unser Ausgangspunkt war die Frage, mit welchen Informationen wir unsere Mandanten versorgen können. Die Zielgruppe einer Full-Service-Kanzlei wie Heimes Müller ist ausgesprochen inhomogen und die Newsletterthemen müssen speziell auf die unterschiedlichen Interessen und Beratungssituationen der Mandanten zugeschnitten sein." Die Sozietät bietet heute Newsletter zu den Gebieten allgemeines Zivilrecht, Medizinrecht und Wirtschaftsrecht. Die verschiedenen Zielgruppen-Segmente der Kanzlei können dadurch gezielt angesprochen werden. Bei der Pflege ihres Internetauftritts www.heimes-mueller.de vertraut die Kanzlei bereits seit Anfang 2006 auf eine Content-Management-Lösung von a3 systems. Die neue Newsletterlösung wurde von a3 systems in den bestehenden Internetauftritt integriert. Damit im Online-Bereich ein einheitliches Erscheinungsbild der Kanzlei gewahrt wird, ist das Layout der HTML-Newsletter an das Layoutdesign der Internetpräsenz angelehnt. Über Heimes und Müller Rechtsanwälte GbR (www.heimes-mueller.de) Die Rechtsanwaltssozietät wurde im Jahre 1946 gegründet und firmiert seit 1976 unter dem Namen Heimes Müller. Die renommierte Saarbrücker Kanzlei ist seit ihrer Gründung kontinuierlich gewachsen und agiert in allen wichtigen Rechtsgebieten. In der Sozietät sind heute 16 Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte tätig. Davon sind elf berechtigt, eine Fachanwaltsbezeichnung zu führen, und zwar auf insgesamt elf verschiedenen Rechtsgebieten. Über a3 systems (www.a3systems.com) a3 systems ist eine Lösungsanbieterin für anspruchsvolle Geschäftsanwendungen und Integrationsprojekte. a3 systems entwirft, entwickelt und testet Softwarelösungen auf Basis anerkannter Industriestandards und "Best Practice"-Ansätze. Projektspezifisch zusammengestellte Expertenteams begleiten die Projekte durch alle Projektphasen - von der Analyse und Spezifikation über Design, Implementierung und Integration bis hin zu Einführung, Software-Wartung und Betrieb. Mit der dante(r) Produktfamilie bietet a3 systems Standardprodukte für die Bereiche Content Management, Newslettermarketing und Helpdesk. Für weitere Fragen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Hartmut Schmitt a3 systems GmbH Saarbrücker Straße 51 66130 Saarbrücken Telefon: +49 (681) 988 18-0 Telefax: +49 (681) 988 18-29 E-Mail: hartmut.schmitt@a3systems.com


a3 systems GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken