IDS Scheer wählt UAB Presme als ersten ARIS-Wiederverkäufer in Litauen

Von: IDS Scheer AG Saarbrücken  15.12.2006

IDS Scheer, der internationale Lösungsanbieter für Prozesse und IT, hat ein Partnerschaftsabkommen mit UAB Presme, einem litauischen Anbieter von Unternehmenssoftwarelösungen und Beratungsleistungen, unterzeichnet. Als erster ARIS-Wiederverkäufer im Baltikum wird UAB Presme mit Sitz in Vilnius und Klaipeda den Vertriebskanal von IDS Scheer in diesem Wachstumsmarkt stärken. Das breit gefächerte Partnerprogramm von IDS Scheer umfasst mehr als 45 führende Technologie- und Serviceanbieter. Durch die ergänzenden Angebote seiner IT-Partner stellt das Unternehmen zusätzliche weltmarktführende Lösungen für das Geschäftsprozessmanagement zur Verfügung, die den gesamten Prozesslebenszyklus von der Strategie über das Design und die Implementierung bis zum Controlling unterstützen. IDS Scheer ist darüber hinaus in der Lage, seine Marktpräsenz mit globalen, regionalen und lokalen Partnern weltweit zu stärken, die als Wiederverkäufer (Valued Added Resellers, VARs) agieren. IDS Scheer baut nun sein Partnernetzwerk im Baltikum aus. Der litauische Anbieter von Unternehmenssoftwarelösungen und Beratungsleistungen UAB Presme mit Sitz in Vilnius und Klaipeda ist das erste litauische Unternehmen, das den Titel Value Added Reseller (VAR) für die ARIS Platform führen darf. 'In Litauen sind die Unternehmen stark interessiert an Werkzeugen für die Steuerung und Optimierung von Geschäftsprozessen', sagt Audrius Kiskunas, Geschäftsführer von UAB Presme. 'Wir sind zuversichtlich, dass die Nachfrage nach ARIS BPM auf unserem Markt steigt.' 'Der künftige Erfolg von IDS Scheer hängt stark davon ab, dass wir neue Partner gewinnen und damit die Chance nutzen, neue Marktsegmente zu erschließen. Kombiniert man die Stärken von IDS Scheer und seiner Partner, so bedeutet das für unsere Kunden höhere Unternehmensproduktivität und -rentabilität. Das neue Partnerschaftsabkommen mit UAB Presme wird uns bei der Erschließung des Marktpotenzials des Baltikums unterstützen', so Thomas Volk, Vorstandsvorsitzender der IDS Scheer AG.


IDS Scheer AG Saarbrücken kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken