ItN Nanovation unterzeichnet Kooperationsvereinbarung mit BASF Aktiengesellschaft

Von: ItN Nanovation AG  08.11.2007
Keywords: Nanotechnologie

Saarbrücken. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461) und die BASF Aktiengesellschaft haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Demnach plant die BASF den Einsatz des Anti-Fouling Produkts von ItN Nanovation, Nanocomp AF. Die Hochleistungsbeschichtung auf nanotechnologischer Basis soll in den Kühlkreislaufsystemen von Anlagen bei BASF verwendet werden und dort "Kristallisations-Fouling", also die Ablagerung gelöster Stoffe an Rohroberflächen, unterbinden. Die Kooperationsvereinbarung, der ein Produkttest von rund 24 Monaten durch BASF vorausgegangen ist, wurde zunächst für einen Zeitraum von 5 Jahren geschlossen. Es ist vorgesehen, dass ItN das Produkt produzieren und an BASF liefern wird. Erste Umsätze sind ab dem 2. Halbjahr 2008 möglich.Darüber hinaus sieht die Vereinbarung vor, dass BASF und ItN die Produktlinie Nanocomp AF für die Anwendung in einem zusätzlichen Industriesektor gemeinsam weiter entwickeln. Bei positiver Produktanpassung besteht die Möglichkeit zur Übernahme des weltweiten Vertriebs durch BASF.Erläuterungsteil:Dr. Tillmann Lauk, CEO der ItN Nanovation AG: "Der Vertrag mit BASF bedeutet einen Meilenstein in der Entwicklung unseres Unternehmens. Dies gilt zum einen unter ökonomischen Gesichtspunkten zum anderen stellt aber die Akzeptanz des Produkts durch ein so renommiertes international agierendes Unternehmen der chemischen Industrie einen überzeugenden Proof of Concept für unsere Produktlinie dar. Nanocomp AF, von uns zunächst unter dem Arbeitstitel Nanocomp AQ entwickelt, hat damit unmittelbar nach der Markteinführung sein Marktpotential aufgezeigt. Auch unsere Strategie, auf Basis unserer nanotechnologischen Plattformtechnologie stetig neue Produktlinien zu entwickeln, wurde bestätigt."Rückfragehinweis:Andreas Kuntz Investor Public Relations Manager Tel.: +49 (0)681 5001 467 E-Mail: andreas.kuntz@itn-nanovation.comEnde der Mitteilung euro adhoc 08.11.2007 14:28:10--------------------------------------------------------------------------------Emittent: ItN Nanovation AG Untertürkheimer Straße 25 D-66117 Saarbrücken Telefon: +49 (0)681 5001 460 FAX: +49 (0)681 5001 499Email: info@itn-nanovation.comWWW: www.itn-nanovation.comBranche: Technologie ISIN: DE000A0JL461Indizes: CDAX, Prime All Share, Technologie All Share Börsen: Geregelter Markt/Prime Standard: Börse Frankfurt, Freiverkehr: Börse Berlin, Börse Stuttgart, Börse Düsseldorf, Börse München Sprache: Deutsch*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***OTS0283 2007-11-08/15:02081502 Nov 07 (c) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender. Alle Rechte vorbehalten. Die inhaltliche Verantwortung für Aussendungen, die via APA-OTS verbreitet werden, liegt beim jeweiligen Aussender. Eine redaktionelle Verwertung der Inhalte ist ausdrücklich erwünscht, eine darüber hinausgehende Verwendung jedoch nur für den privaten Gebrauch zulässig. Eine Speicherung in Datenbanken sowie jegliche nicht-redaktionelle Nutzung und damit verbundene Weitergabe an Dritte in welcher Form auch immer sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die APA-OTS Originaltext-Service GmbH gestattet. Für den Fall, dass Sie die Inhalte von APA-OTS weitergeben, speichern oder gewerblich nutzen möchten, informieren Sie sich bitte über unseren Content-Partnerschaftsservice unter http://www.ots.at oder rufen Sie Tel. ++43/(0)1/36060-5320. E-Mail: info@ots.atLinks auf die Site http://www.ots.at oder http://www.presseportal.at bzw. einzelne Teile davon sind nur dann zulässig, wenn die Site in ihrer Gesamtheit (Navigation, Text und mögliche Banner) in einem zweiten Browser-Fenster dargestellt wird.Die Einstellungen Ihres APA OTS Mailabos können Sie unter http://www.ots.at ändern.

Keywords: Nanotechnologie