5 Minuten vor dem Start

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  18.04.2008
Keywords: Automobile

Ein großzügiges Platzangebot und eine gute Übersichtlichkeit sind weitere Vorzüge, die den 308 für den Fahrschuleinsatz geradezu prädestinieren. Führerschein-Aspirant, Fahrlehrer und Fahrprüfer können sich so bestens auf ihre Aufgaben konzentrieren. Mit seiner Länge von 4,28 Metern bleibt der 308 auch für den Stadtverkehr ein kompakter Begleiter, die leichtgängige Servolenkung macht das Einparken zum Kinderspiel. Auf Landstraßen und Autobahnen glänzt der 308 durch ein sehr geringes Geräuschniveau. Serienmäßig: komplettes Fahrschulpaket ohne Aufpreis an BordDer renommierte Fachausrüster Veigel liefert das komplette Fahrschulpaket. Es umfasst eine Doppelpedalanlage, einen zweiten Innenspiegel, zwei zusätzliche Außenspiegel, eine Fußraumbeleuchtung auf der Fahrerseite sowie eine Prüfungs-Summeranlage. Ebenso serienmäßig im Lieferumfang enthalten sind ein Aluminium-Clipboard mit integrierter Lampe für den Fahrlehrer und zwei Magnetschilder mit der Aufschrift 'Fahrschule'. In der beliebten Ausstattung Tendance, die unter anderem mit serienmäßiger manueller Klimaanlage, elektrischen Fensterhebern vorn, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln, höhenverstellbarem Fahrer- und Beifahrersitz sowie zweiachsig verstellbarem Lenkrad für entspannten Komfort sorgt, ist der 308 Fahrschul-Edition als Fünftürer mit 80 kW/109 PS HDi und serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP für 17.437 Euro netto lieferbar. Günstige Unterhaltskosten und umweltfreundliche AntriebeStets wichtig für Fahrschulen sind geringe Unterhaltskosten der Fahrzeuge im Fuhrpark. Hier kann der 308 Bestwerte vorlegen. Mit dem neuen elektronisch gesteuerten Sechsganggetriebe EGS6 in Kombination mit dem 1,6-Liter HDi FAP 110 (80 kW/109 PS) verbraucht dieses Modell durchschnittlich nur 4,5 Liter pro 100 Kilometer, was einem vorbildlichen CO2-Ausstoß von 120 g/km entspricht. Bei der Restwerteinstufung befindet sich der Peugeot 308 unter den Top 3 in seinem Segment. Hinzu kommen lange Wartungsintervalle (Benziner 30.000, Diesel 20.000 Kilometer) und niedrige Kaskoeinstufungen, die sich schonend auf die laufenden Kosten auswirken. Äußerst attraktiv ist das Finanzierungs-Angebot für den Peugeot 308 Fahrschul-Edition bei teilnehmenden Händlern: Auch für diese Version gilt das '0, Nix-Leasing'-Angebot der Peugeot-Bank. Bei null Anzahlung, null Zinsen sowie einer Laufzeit von zwei Jahren und 80.000 Kilometern beträgt die Leasingrate ab 259 Euro im Monat. 'ÖKO-TREND'-Institut bescheinigt höchste UmweltfreundlichkeitDer Peugeot 308 HDi FAP 110 erhielt vom Institut Öko-Trend in Wuppertal das 'Auto Umwelt Zertifikat'. Gelobt wurde vor allem der Aufwand, um den Verbrauch und die CO2-Emissionen des 80 kW (109 PS) starken Kompaktwagens zu reduzieren. Der drehmomentstarke Dieselmotor mit FAP-System ermögliche ein frühes Hochschalten und unterstütze eine verbrauchsschonende Fahrweise, hieß es in der Bewertung. Mit einem CO2-Ausstoß von 125 Gramm je Kilometer gehöre das Modell zu den besten Pkw seiner Klasse.

Keywords: Automobile

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken