Peugeot 206 RC VLN Cup - 24 Stunden Grüne Hölle mit löwenstarker Beteiligung

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  12.06.2006
Keywords: Automobiltechnik

Zwei Peugeot 206 RC 'VLN' starten am 17. und 18. Juni in das wohl größte Motorsport-Abenteuer Deutschlands - das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Im Feld der 230 Autos wollen Jürgen Nett/Rolf Schütz/Thomas Reuter für den Peugeot-Partner 'Autohaus Nett' sowie Philipp Stange/Marco Wolf/Michael Hess für das 'Autocentrum Stange', deren 206 RC 'VLN' von Schirra Motoring eingesetzt wird, wie schon im Vorjahr für eine Überraschung sorgen.Im Feld von bis zu 30 PS stärkeren Klassengegnern gelang Nett/Schütz/Reuter im Vorjahr der zweite Platz in der Gruppe N bis zwei Liter Hubraum und der beachtliche 23. Rang in der Gesamtwertung.

Keywords: Automobiltechnik

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken