Peugeot 207 - Bereits eine Million Exemplare des Bestsellers produziert

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  02.04.2008
Keywords: Automobile

Der 207 wird mit durchschlagendem Erfolg in mittlerweile rund 100 Ländern angeboten. Allein im vergangenen Jahr verkaufte Peugeot weltweit 521.000 Einheiten – ein Ergebnis, mit dem der 207 das ursprünglich geplante Jahresziel um mehr als 20.000 Einheiten übertroffen hat. Auf dem europäischen Markt hat sich der 207 mit 440.000 Neuzulassungen im Jahr 2007 zum Spitzenreiter im Segment B entwickelt. Dieses Segment macht fast ein Drittel des europäischen Automarktes aus und bietet gleichzeitig mit über 70 verschiedenen konkurrierenden Modellen besonders anspruchsvolle Marktbedingungen. In Deutschland wurden seit der Markteinführung bereits rund 71.000 Exemplare des Peugeot 207 zugelassen. Neben der 207 Limousine und dem 207 CC hat sich der 207 SW auf Anhieb als dritte Karosserievariante der 207-Baureihe fest im Kleinwagensegment etabliert. Konsequenter Ausbau auf vier KarosserieversionenDer Erfolg des 207 geht einher mit dem vielfältigen Modellangebot innerhalb der Modellfamilie, das Peugeot konsequent ausgebaut hat. Nach der Markteinführung der drei- und fünftürigen Limousine im Mai 2006 in Deutschland folgte im September 2006 eine bedeutende Neuheit beim Motoren-Angebot: Mit dem 1,6 Liter großen und 110 kW (150 PS) starken THP-Motor führte Peugeot den ersten Benzin-Direkteinspritzer der Marke mit Twin-Scroll-Turboaufladung ein. Das in Kooperation mit der BMW Group entwickelte Triebwerk mit der internen Bezeichnung EP6 ist Bestandteil einer neuen Motorengeneration mit 1,6 Liter Hubraum, die unter den Bezeichnungen VTi (Variable valve lift and Timing injection) und THP (Turbo High Pressure) vermarktet werden. In seiner Version mit 128 kW (175 PS) wurde der 1,6-Liter THP-Motor als 'Engine of the Year' ausgezeichnet. Im Frühjahr 2007 folgte der 207 CC, der ebenso Anteil am Erfolg des 207 hat. Mit 45.000 verkauften Einheiten im vergangenen Jahr, davon 13.258 in Deutschland, hat sich das Coupé-Cabriolet in Europa an die Spitze seines Segments gesetzt. Im April 2007 markierte der 128 kW (175 PS) starke 207 RC den sportlichen Höhepunkt der Marke, während im Juli 2007 mit dem 207 SW eine vierte Karosserieversion präsentiert wurde. Mit der Lifestyle-Version 207 SW Escapade mit individuellem Offroad-Charakter und dem dynamischen 207 SW RC, die seit November 2007 angeboten werden, beweist die praktische Kombi-Version der Baureihe außergewöhnliche Vielfalt. Jüngste Neuheit im Modellprogramm ist der luxuriös ausgestattete 207 CC Roland Garros, der auf der AMI in Leipzig seine Deutschland-Premiere feiert. Auch bei der Sicherheitsausstattung bietet der 207 zahlreiche Besonderheiten. Dazu gehört – je nach Ausstattungsversion und Motorisierung – unter anderem das Steering Stability Programm (SSP), das durch einen gezielten Lenkimpuls dazu beiträgt, das Fahrzeug beim Bremsen auf einem unterschiedlich rutschigem Untergrund zu stabilisieren und damit den Bremsweg zu verkürzen. Der 207 CC setzt mit seinem vollautomatisch betätigten Klappdach und den im Fall eines Überschlags pyrotechnisch ausfahrbaren Überrollbügeln Zeichen. Auf dem deutschen Markt stehen für den 207 derzeit fünf Benziner mit einem Leistungsspektrum zwischen 54 kW (73 PS) und 128 kW (175 PS) sowie zwei HDi-Dieselmotoren mit serienmäßigem Rußpartikelfiltersystem FAP und 66 kW (90 PS) bzw. 80 kW (109 PS) zur Auswahl. Alle Motoren zeichnen sich durch einen niedrigen Kraftstoffverbrauch und geringe CO2-Emissionen aus. Mit 124 g/km weisen die beiden Diesel-Versionen der 207 Limousine den niedrigsten CO2-Ausstoß innerhalb der Modellfamilie auf. Internationale Auszeichnungen für den 207Die hohe Qualität des 207 und das überzeugende Modellangebot haben dem 207 international zahlreiche Auszeichnungen beschert. In Spanien wurde der 207 beispielsweise zum 'Auto des Jahres 2007' gekürt, in Italien zum 'Auto Europa 2007' und in Japan zum 'Import Car of the Year'. Derzeit wird der 207 an drei europäischen Produktionsstandorten mit einer täglichen Kapazität von 2.500 Einheiten hergestellt. In Poissy bei Paris fertigt Peugeot neben der drei- und fünftürigen Limousine auch den 207 SW. In Trnava (Slowakei) läuft seit dem Jahr 2006 die 207 Limousine vom Band, während im spanischen Madrid neben der Limousine der 207 CC hergestellt wird.

Keywords: Automobile

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken