Peugeot 207 - Feiner Luxus in der Kleinwagenklasse

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  10.01.2007
Keywords: Automobiltechnik

Ein markanter und selbstbewusster Auftritt, viel Platz im Innenraum und eine hochwertige und umfangreiche Serienausstattung – mit diesen Eigenschaften hat der Peugeot 207 erfolgreich seinen Platz im Segment der Kleinwagen erobert. Im Modelljahr 2007 ist der jüngste Spross aus der Löwen-Familie weiterhin in den Ausstattungsversionen Filou, Tendance, Sport und Platinum erhältlich, während das Motorenangebot ausgeweitet wird. Die bisher aus vier Benzinern und einem Diesel bestehende Motorenpalette wird durch eine weitere Version ergänzt, die ab Januar zunächst in Verbindung mit einem Automatikgetriebe erhältlich ist: In dieser Variante kommt ein neuer 1,6-Liter-Benziner mit 88 kW (120 PS) aus der Kooperation zwischen PSA Peugeot Citroën und der BMW Group zum Einsatz, der sich durch seinen sparsamen Kraftstoffverbrauch von nur 7,0 Liter Superbenzin auf 100 Kilometer auszeichnet. Ausgerüstet mit der sequenziellen Viergang-Automatik bietet der 207 eine weitere attraktive Alternative für jene Kunden, die besonders komfortabel und gleichzeitig wirtschaftlich mit dem französischen Kleinwagen-Star unterwegs sein wollen. Die neue Motoren-Automatik-Kombination wird ausschließlich in der Version Sport angeboten und ist im dreitürigen 207 ab 17.550 Euro erhältlich.

Keywords: Automobiltechnik

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken