Peugeot auf der IAA Nutzfahrzeuge 2006 - Transporter im Fokus: Der neue Boxer setzt Maßstäbe

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  06.09.2006
Keywords: Automobiltechnik

Auf der 61. IAA Nutzfahrzeuge 2006 in Hannover (21. bis 28. September 2006) beweist Peugeot, dass die drei Nutzfahrzeug-Baureihen Partner, Expert und Boxer für die Herausforderungen der Zukunft bestens gerüstet sind. Mit dem neuen Boxer bietet Peugeot auf diesem hart umkämpften Markt ein echtes Multitalent mit vorbildlicher Serienausstattung und einem Komfort auf Pkw-Niveau. Im Bestreben nach kundennahen Transport-Lösungen erweitert Peugeot mit seinen Aufbau-Systempartnern kontinuierlich das Programm. Vertreter dieser Angebotsphilosophie sind auch die Kühlfahrzeuge der 'Cool-Edition', die auf Basis von Partner, Expert und Boxer angeboten werden. Weitere Beispiele sind die 'Service-Edition' mit Werkstatteinbauten und die 'Volume-Edition', die besonders großvolumige und leichte Aufbauten bereithält. Diese Branchenmodelle sind direkt beim Peugeot-Partner abrufbar und ersparen dem Kunden Wege und Wartezeiten. Peugeot präsentiert in Halle 12/Stand C11 insgesamt 22 Fahrzeuge auf einer Ausstellungsfläche von rund 1.800 Quadratmetern.

Keywords: Automobiltechnik

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken