Peugeot Deutschland mit weiterer Steigerung im Februar

Von: PEUGEOT Deutschland GmbH  11.03.2006
Keywords: Automobiltechnik

In den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres verbuchte Peugeot kumuliert 13.187 Pkw-Neuzulassungen, ein Zuwachs von 4,4 Prozent bezogen auf den Vorjahreszeitraum. Der Marktanteil der Löwenmarke betrug damit kumuliert 3,0 Prozent. Der Peugeot 206 CC war im Februar 2006 wie bereits 2002, 2003 und 2005 mit 806 Neuzulassungen und einem Segment-Marktanteil von 12,3 Prozent erneut Deutschlands meistverkauftes Cabrio. Mit zusammen 1.793 Neuzulassungen der Modelle 206 CC und 307 CC war Peugeot in den ersten beiden Monaten 2006 zudem der erfolgreichste Anbieter von Cabriolets mit Metallklappdach. Maßgeblich zum Wachstum von Peugeot beigetragen hat der Peugeot 107. Von Januar bis Februar 2006 erreichte der attraktive Kleinwagen insgesamt 2.321 Neuzulassungen und belegte mit einem Segment-Marktanteil von 10,3 Prozent Platz zwei bei den Minis.

Keywords: Automobiltechnik

PEUGEOT Deutschland GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken