Kreislaufkühler

Kreislaufkühler von Labortechnik Medingen - GKS GmbH

Von: Labortechnik Medingen - GKS GmbH  08.02.2011
Keywords: Medizinische Instrumente und Laborinstrumente, Labortechnik, Kryostate

 Kreislaufkühler sind zur Temperierung eines Mediums in geschlossenen Kreisläufen bestimmt. Die Anschlüsse und der Ablasshahn befinden sich auf der Rückseite. Die Gehäuse und Ausgleichsbehälter bestehen aus Edelstahl. Leicht erkennbare Füllstands-anzeige, gut erreichbare Ein- und Ablassöffnungen und verschiedene Sicherheitsfunktionen garantieren eine einfache Bedienung und hohe Zuverlässigkeit. Kühler mit höherer Temperaturstabilität, erweitertem Temperaturbereich, anderen Pumpenleistungen, höherer Kälteleistung  und verschiedenen Schnittstellenvariationen gehören ebenfalls zum Lieferprogramm und sind auf Anfrage lieferbar. Als Sonderzubehör ist ab dem KK 20 eine Heizung mit 2000W, eine Fernbedienung und eine Differenztemperaturregelung erhältlich. Bei allen Kreislaufkühlern wird das umweltfreundliche Kältemittel R134a eingesetzt.

Keywords: Kryostate, Labortechnik, Labortechnik Medingen, Medizinische Instrumente und Laborinstrumente

Labortechnik Medingen - GKS GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken