Thermostate der Baureihe TC

Thermostate der Baureihe TC von Labortechnik Medingen - GKS GmbH

Von: Labortechnik Medingen - GKS GmbH  08.02.2011
Keywords: Medizinische Instrumente und Laborinstrumente, Labortechnik, Thermostate

Die Bad- und Umwälzthermostate der Typenreihe TC sind entweder mit einem Stativ, einer verstellbaren Badbrücke oder einem Edelstahlbad ausgerüstet. Die  Kühlschlange und der Außenverbraucheranschluss sind serienmäßig, bei Komplettierung mit einem Edelstahlbad gehört der Baddeckel zum Lieferumfang.
Die Thermostate der Typreihe TC sind mit einem PID-Regler ausgestattet. Der Thermostat TC 250 hat ein adaptives Regelsystem mit einem Programmgeber von 2 Sätzen zu je 10 Temperatur- Zeitsegmenten, einer RS 232 Schnittstelle und einem Externfühleranschluss. Übertemperatur-  und Unterniveauschutz sorgen für die erforderliche Sicherheit. Die Standardgeräte sind mit einer zweistufigen Pumpensteuerung ausgerüstet. Der Thermostat TC 250 K ist dafür mit einer Kryosteuerung ausgestattet
Lieferbares Zubehör: Reagenzglasgestelle für Gefäße mit Durchmesser von 10, 11, 14, 18, und 32 mm, externer Temperaturfühler, Software zur PC-Steuerung, Ablasshahn, Baddeckel für alle Edelstahlbäder, und ein verstellbarer Hebeboden (für EB13 bis EB23).

Keywords: Labortechnik, Labortechnik Medingen, Medizinische Instrumente und Laborinstrumente, Thermostate

Labortechnik Medingen - GKS GmbH kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken