Pflege und Reinigung von Steinteppichen

Pflege und Reinigung von Steinteppichen von Boden & Design Irrgang

Von: Boden & Design Irrgang  03.03.2011
Keywords: Bodenbeläge, Fussbodenbeläge, Treppenrenovierung

Beläge aus Naturstein ( Steinteppich) und Coloritquarz von Boden & Design Irrgang werden mit Bindemitteln aus Flüssig kunststoffen erstellt. Diese ummanteln die Kornfraktionen nahtlos und somit ergibt sich eine Oberflächenart wie bei den erkömmlichen,glatten Beschichtungssystemen.
Es kann somit die gleiche Reinigungs prozedur erfolgen.
Es sollte jedoch berücksichtigt werden, dass sich in der körnigen, offenporigen Oberflächen -struktur Verunreinigungen ansammeln können, die nicht direkt sichtbar werden. Je nach Nutzungsart sollten somit die Reinigungsintervalle und auch die Reinigungstechnik gewählt werden.
Boden & Design Irrgang empfiehlt - das regelmäßige Absaugen und Feuchte wischen sollte zur Unterhaltsreinigung ausreichen. Werden die Reinigungsintervalle längerfristig
gewählt, so ist der Einsatz mit Dampfreiniger ( Dampfsauger) Wassersauger, Kleinextrahierer oder auch Bürstenmaschinen mit weichen,gegenläufig drehenden Bürsten möglich.
In der Außenanwendung ist die Reinigung mit einem Hochdruckreiniger grundsätzlich möglich. Dies sollte jedoch an kleinen Probeflächen getestet werden um als Anwender das Gefühl für Wasserdruck einstellung und den Abstand der Düsen vom Boden zu bekommen. Eine falsche Handhabung kann die Spachtelbeläge (abhängig von Alter und Qualität)auch beschädigen. Reinigungsmittel: Wasser, Laminatreiniger, Essigwasser sind im Innebereich ausreichend.

Keywords: Balkon und Terrassensanierung, Bodenbeläge, Fussbodenbeläge, Fußbodenbeleuchtung, Fußbodenbeleuchtung für innen & außen, Kieselboden, Sandsteinvlies, Steinteppich, Steinteppich für das Bad, Treppenrenovierung, Treppenrenovierung in Laminat, Massivholz, Sandstein oder Steinkiesel,

Boden & Design Irrgang kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken