Duschbrausen mit 70 % Ersparnis

Duschbrausen mit 70 % Ersparnis von Wiesel Tech e.K.

Von: Wiesel Tech e.K.  03.12.2010
Keywords: Nebenkostenabrechnung, Nebenkosten Senken, Clevere Produkte

Warum sollte man beim Duschen unnötig Wasser verschwenden? Es gibt einen Duschkopf, der mit einem Wasserauslass von 6,6l pro Minute arbeitet. Das funktioniert über eine sogenannte Turbulenzdüse (Duschkopf „Novolence“). Im Duschkopf wird das Wasser mit dem aus der Leitung anliegenden Druck aufbereitet, so dass ein angenehmes Duschgefühl entsteht, ohne dass nur schwache Tropfen das Ergebnis sind (wie bei marktüblichen Produkten) und ohne dass auf Komfort verzichten werden muss. Die Rechnung ist ganz einfach: Pro Duschgang verbraucht man mit einem Duschkopf der 21l/min ausstößt, in 5 Minuten 105l. Macht bei täglichem Duschen knapp 40m³ Wasser pro Jahr. Für den Bereich Chemnitz z.B. betragen die Kosten für Zuwasser 2,22€ und Abwasser 2,27€. Ein Duschkopf mit 6,6l/min verbraucht bei selbem Duschverhalten aber nur 14m³ im Jahr. Über 100€ pro Jahr lassen sich damit sparen! Nicht zu vergessen ist auch der geringere Energieaufwand der Warmwasseraufbereitung. Gesetzt dem Fall Sie haben so einen Aufsatz installiert, dann ist es ein gutes Gefühl deutlich länger zu duschen und dennoch zu sparen, ohne schlechtes Gewissen.

Keywords: Clevere Produkte, Nebenkosten Senken, Nebenkostenabrechnung, Wasserverbrauch verringern, www.pluseuro.de,

Wiesel Tech e.K. kontaktieren

E-Mail

Diese Seite drucken